Antonia, Marisa und Selina zu Gast

Wir helfen Schülern! tz und Radio Arabella machen mit

+
Zu Besuch bei Oliver Menner in der tz-Redaktion.

München - „Schüler helfen Leben“ – so heißt das Sozialprojekt, das jetzt von tz und Radio Arabella eine kleine Schützenhilfe erhielt.

Unsere Praktikantinnen machen Radio mit Arabella-Moderatorin Steffi Schaller.

Die Idee: Schüler machen sich für einen Sozialtag in der Wirtschaft nützlich und werben so für Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien, das die Organisation fördert und betreibt (mehr Infos: www.schueler-helfen-leben.de). Bei uns waren gleich drei Sozial-Botschafter zu Besuch: Die jungen Praktikantinnen Antonia, Marisa und Selina! Die drei Fünftklässler der Theresa-Gerhardinger-Realschule in der Au schauten für ihren sozialen Tag bei uns rein und machten erst mal eine Runde durch alle Ressorts und das Layout. Und danach haben sich unsere drei Neuen gleich in den Redaktionsalltag eingefunden – und brav mitgearbeitet!

Nützlich gemacht haben sie sich dann am Nachmittag bei den Kollegen von Radio Arabella, wo sie mit Moderatorin Steffi Schaller für den guten Zweck gleich live „on air“ gingen! Tja, so was nennen wir echtes Sendungsbewusstsein.

ome

Auch interessant

Meistgelesen

So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt

Kommentare