Meteorologe hat gute Nachrichten

So wird das Wetter für den Rest der Ferien

+
Wer nicht weggefahren ist, badet eben im Eisbach

München - Noch bis zum 11. September dauern in Bayern die Sommerferien an. Für die Daheimgebliebenen hat ein Meteorologe gute Wetteraussichten parat.

Das freut die Daheimgebliebenen. „Der Rest der Sommerferien wird trocken und schön“, prophezeit Meteorologe Dominik Jung. Am Freitag und Samstag bringt Azorenhoch Dörte sonniges Sommerwetter bei 25 bis 29 Grad, am Sonntag ziehen bei 28 Grad ein paar Wolken auf.

Und das nächste Hoch steht auch schon vor der Tür: Nach einer kleinen Gewittereinlage am Montag sorgt Hoch Eliza die ganze Woche für Sonnenschein und Wohlfühltemperaturen zwischen 25 und 29 Grad. Und so soll es auch bis Anfang September weitergehen!

Hier geht's zur aktuellen Wettervorhersage!

Abends allerdings unbedingt einen Pullover mitnehmen. Denn: Nachts kann es locker 20 Grad kälter sein als tagsüber. Die große Temperaturspanne liegt vor allem an der fortgeschrittenen Jahreszeit. Dominik Jung: „Die Nächte sind jetzt schon wieder deutlich länger, das heißt, die Atmosphäre kann nachts lange auskühlen.“

CMY

Sommer! Deutschlands Bikini- und FKK-Schönheiten

Sommer! Deutschlands Bikini- und FKK-Schönheiten

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare