Public Viewing am Montag

So wird das Wetter zu Deutschland gegen Portugal

+
Biergarten-Besucher in München beim Public Viewing.

München - Am Montag wird es ernst für die deutsche Nationalmannschaft. Mit ihr fiebern viele Fußballfans - und das am liebsten draußen. Nur geht das überhaupt? Hier das WM-Wetter für Montag.

Natürlich, die größte Frage ist, wie sich die deutschen Kicker gegen Portugal schlagen werden. Gleich dahinter kommt aber: Grillen mit der Großleinwand (hier die TV-Infos), oder doch lieber Wohnzimmercouch? Volker Wünsche, Diplom-Metronom des Deutschen Wetterdienstes, blickt da optimistisch in Zukunft, vor allem, was den Großraum München angeht. "Wir erleben einen schwachen Hochdruckeinfluss", erklärt Wünsche. Der verheiße ruhiges und niederschlagfreies Wetter.

Zum Anpfiff um 18 Uhr erwartet der Wetterexperte milde 22 Grad Celsius bei Sonne mit vereinzelten Wolken und schwachem, vereinzelt auflebendem Wind. Gegen 20 Uhr sind es dann immer noch 19 Grad im Münchner Stadtgebiet, im Umland und Südbayern ein bis zwei Grad weniger. Wer in die Nacht hinein draußen feiern möchte oder sich um 12 Uhr Mitternacht noch die künftigen Gegner Deutschlands, Ghana und die USA ansehen will, sollte wärmere Sachen in dem WM-Rucksack packen. Wünsche: "In die Nacht hinein rechnen wir mit 14 bis 15 Grad."

Natürlich kann sich beim Wetter immer noch alles ändern, aber: "Wir hatten gestern schon die selben Ergebnisse", sagt der Metronom. Das sei ein gutes Zeichen. "Die Vorhersage stabilisiert sich."

kmm

 

Lesen Sie auch:

Public Viewing in München: Wo Sie die WM 2014 live sehen

Das aktuelle Wetter für Ihre Region

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare