Städtische Wohnungsgesellschaft übernimmt

Wohnungen in Milbertshofen: Aus GBW wird GWG

+
Die städtische GWG hat über 27.000 Wohnungen in München - jetzt kommen noch die der Wohnanlage in der Neustifter Straße dazu. Die gehörten bisher der GBW.

München - Die städtische Wohnungsgesellschaft GWG München übernimmt eine Wohnanlage mit 79 Wohnungen in der Neustifter Straße in München von der GBW Gruppe. Für die Anwohner gibt es eine Informationsveranstaltung.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Kulturhaus Milbertshofen findet am 29. Januar 2015 ein erstes Kennenlernen zwischen der GWG München und den Mietern der Wohnanlage an der Neustifter Straße statt. „Die GWG München hat sich bemüht, den Eigentumswechsel im Sinne der betroffenen Mieter so reibungslos und sozial verantwortlich wie möglich zu gestalten. Nachdem die GWG München in Milbertshofen bereits 2346 Wohnungen bewirtschaftet, werden die „neuen Mieter“ in den Genuss eines eingespielten Teams der GWG München vor Ort kommen.

Derzeit bewirtschaftet die GWG München über 27.000 Mietwohnungen und knapp 600 Gewerbeeinheiten.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare