Ab an den Yachthafen?

Wohnungssuchende zieht es jetzt nach Ramersdorf-Perlach: an den Yachthafen 

Wenn Sie Ramersdorf-Perlach bei Google Maps suchen, werden Sie über die Bildauswahl staunen: Dort soll ein Yachthafen sein. Nicht auszuschließen, dass der vermeintliche Hafen wohnungssuchende Zuagroaste anzieht - oder zumindest irritiert. 

München - Leserreporter Alex Alfreider hat unsere Online-Redaktion auf die verkehrte Bildauswahl aufmerksam gemacht. Können Sie erkennen, um welchen Yachthafen es sich handelt, der fälschlicherweise im südlichen Stadtteil von München verortet wurde? Ist es vielleicht Monaco an der Côte d‘Azur? Das würde zu Münchens italienischem Namen passen: Monaco. 

Schreiben Sie Ihre Vermutung in die Kommentare.

 

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auf unseren Facebook-Seiten „Ramersdorf - mein Viertel“ und „Perlach - mein Viertel“. 

Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

Mit neuen Bildern! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

sah/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Screenshot Google Maps

Auch interessant

Meistgelesen

Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
TV-Ärger: Störung im Großraum München
TV-Ärger: Störung im Großraum München
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert

Kommentare