Wohnwagen brennt komplett aus

+
Durch den Brand wurde auch die Straße unter dem Wohnwagen beschädigt.

München - Komplett ausgebrannt ist ein Wohnwagen in Moosach. Der Sachschaden liegt bei 30.000 Euro.

Auf dem Weg nach Hause nahm der Fahrer eines Wohnwagens Brandgeruch war. Diesem schenkte er aber keine Bedeutung, da er an seinem Fahrzeug keinen Grund dafür finden konnte. Als er später aus der Wohnung wieder zu seinem auf der Straße abgestellten Fahrzeug kam, stand dieses allerdings bereits in Vollbrand.

Einsatzkräfte der Feuerwehr München löschten das Fahrzeug ab. Bei dem Brand wurde ebenfalls die Straße unter dem Wohnmobil beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf 30.000 Euro. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare