"Es wird ein Fest für Jung und Alt"

X-Games: Bald rollen sie an!

+
Ein Archivfoto von X-Games in Los Angeles

München - X-Games goes Europa! Bisher fanden die Weltmeisterschaft der Action- und Extremsportler nur in den USA statt. Von 27. bis 30. Juni gastieren die X-Games in München im Olympiapark.

Dabeisein ist dann rund um den Coubertinplatz vieles, aber nicht alles. Skateboarder, BMX-, Motocross- und Mountainbikefahrer kämpfen um den X-Games-Thron. Zusätzlich gibt’s ein weiteres Highlight: Auf dem FröttmaRing (dem Gelände, auf dem das Zelt des Deutschen Theaters stand) findet die Ford Rally Cross statt. Mehrere Tonnen Erde werden dafür angeliefert und verbaut. „Es wird ein Fest für Jung und Alt“, sagte Olympiapark-Chef Ralph Huber und ergänzte: „Die Zuschauer werden bei uns rundumversorgt.“ Die Besucher können beim X-Fest auch ihre eigenen sportlichen Fähigkeiten testen oder entspannt an der Musik- und Filmbühne verweilen.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare