Robert Seidenader im Porträt

Zeitzeuge erzählt vom Ende des 2. Weltkriegs in München

Robert Seidenader (Jahrgang 1929) erlebte den 2. Weltkrieg als Jugendlicher in München. Ein Porträt über einen Zeitzeugen des Krieges.

Auch interessant

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Trudering fordert zwei Menschenleben
Schwerer Unfall in Trudering fordert zwei Menschenleben
After-Wiesn-Schädel: Das ist jetzt ein Muss
After-Wiesn-Schädel: Das ist jetzt ein Muss
Video
München
Simon Pearce spricht über grundlose Polizeikontrollen und intolerante Nachbarn
Simon Pearce spricht über grundlose Polizeikontrollen und intolerante Nachbarn

Kommentare