Zwei Frauen überfallen

München - Der Iraker (22), der vergangenen Donnerstag eine Event-Managerin (30) auf dem Heimweg in der Claudius-Keller-Straße überfiel und ins Gebüsch drängte, hatte tags zuvor schon einmal zugeschlagen.

Wie die Polizei ermittelte, zog er in der Wallstraße eine 18-jährige Bankangestellte an den Haaren und begrapschte sie. Gegen den 22-Jährigen erging Haftbefehl wegen sexueller Nötigung!

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare