Der Stand der Dinge

Zweite Stammstrecke: Bahn plant weiter

+
Eine S-Bahn am Marienplatz (Symbolfoto).

München - Nachdem es etwas ruhiger geworden ist um den Bau der zweiten Stammstrecke für die S-Bahn, haben sich Stadträte nach dem Stand der Dinge erkundigt.

Die Diskussion um den Bau der zweiten Stammstrecke für die S-Bahn: In den vergangenen Monaten war es etwas ruhiger geworden um das Projekt. Aus der Politik war wenig zu hören, dennoch vergab die Bahn im September 2013 Planungsarbeiten für den Umbau des Hauptbahnhofs, wofür eigentlich erst die neue Stammstrecke errichtet werden müsste. Grund genug für die Stadträte Joachim Altmann (Freie Wähler), Tobias Ruff (ÖDP) und Richard Progl (Bayernpartei), sich bei der Stadtverwaltung nach dem Stand der Dinge zu erkundigen.

tz.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

Stadtbaurätin Elisabeth Merk antwortete am Montag, dass die Bahn tatsächlich mitgeteilt habe, dass der Umbau des Hauptbahnhofs „in Abstimmung mit dem Projekt zweite S-Bahn-Stammstrecke“ erfolgen soll und die Fertigstellung des Bauwerks „parallel zur Einweihung der zweiten Stammstrecke angedacht“ sei. Dennoch bemerkt Merk: „Seitens der Deutschen Bahn AG ist nach Kenntnis der Landeshauptstadt München beabsichtigt, ein neues Bahnhofsgebäude zu bauen, dessen Erstellung nicht zwingend eine tatsächliche Realisierung der 2. Stammstrecke voraussetzt.“ Wesentliche Abhängigkeiten bestünden im Untergeschoss, „da dort Verknüpfungen zur 2. Stammstrecke bestehen“ würden.

In der Finanzierungsfrage gebe es laut Merk keine Neuigkeiten. Planungsrechtlich werde der Planfeststellungsbeschluss für den Bauabschnitt Laim bis Hauptbahnhof dieses Jahr erwartet. Zwischen Stachus und Isar sei der Planfeststellungsbeschluss noch nicht bestandskräftig, da ein Revisionsverfahren beim Bundesverwaltungsgericht laufe. Zwischen Isar und Ostbahnhof stehe der Beschluss noch aus. Ganz im Osten sei das Projekt bereits genehmigt.

tz

Warum sind unsere Mülleimer genoppt? 38 kuriose München-Fakten

Warum sind unsere Mülleimer genoppt? 38 kuriose München-Fakten

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare