S8 zwischen Ostbahnhof und Johanneskirchen gesperrt

München - Wegen eines Feuerwehreinsatzes ist die S8 Flughafen zwischen Ostbahnhof und Johanneskirchen gesperrt.

Wie die DB Regio meldet, sollen Fahrgäste mit direktem Fahrtziel Flughafen nutzen die S1 zum Flughafen München nutzen. Fahrgäste mit Ziel Johanneskirchen können auf die U4 bis Arabellapark und den Bus 184 Westerlandanger bis zum Bahnhof Johanneskichen umsteigen. Zwischen Johanneskirchen und Flughafen pendelt die S-Bahn.

Fahrgästen mit Ziel Daglfing und Englschalking rät die DB Regio die S4 Ebersberg oder die U2 bis Trudering zu nutzen. Von dort besteht Schienenersatzverkehr mit Bussen nach Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen.

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare