Von Anderson bis Zaz

Programm für Sommer-Tollwood steht fest

+
Michael Mittermeier

München - Das Musik-Arena-Programm für das Sommer-Tollwood im Juli im Olympiapark ist komplett. Rocklegenden und Comedy-Stars sind dabei.

Einen Tag vor Festivalstart öffnet die Musik-Arena für Folk- und Rocklegende Bob Dylan die Tore. Neu dazugekommen ist die Show von Michael Mittermeier am ersten Festivaltag am 2. Juli.

Außerdem haben folgende Künstler ihren Auftritt bestätigt: Der „bayerische Rebell“ Hans Söllner (5. Juli), Adel Tawil, der Gewinner des Echo 2014 in der Kategorie „Newcomer National“ (4. Juli), mit seinem ersten Solo-Album, die zwei US-amerikanischen Rocklegenden John Fogerty (8. Juli) und Chicago (14. Juli). Passend zum Fußball-WM-Finale am Sonntag, 13. Juli, ist Sergio Mendes aus Brasilien zu Gast. Ein Doppelkonzert spielen 2raumwohnung und Morcheeba am Mittwoch, 16. Juli, und der Belgier Milow gibt am Freitag, 18. Juli, sein neues Album zum Besten. Jazzpianist und Multiinstrumentalist Jamie Cullum bestreitet am Sonntag, 27. Juli, den Abschluss des Tollwood.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich unter der Tollwood-Hotline: 0700 / 38 38 50 24, im Internet unter www.tollwood.de, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Konzerte im Überblick:

  • 1. Juli: Bob Dylan
  • 2. Juli: Michael Mittermeier
  • 3. Juli: Die CubaBoarischen
  • 4. Juli: Adel Tawil
  • 5. Juli: Hans Söllner
  • 6. und 7. Juli: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra
  • 8. Juli: John Fogerty
  • 9. Juli: Natalie Cole
  • 10. Juli: Shantel & Bucovina Club Orkestar meets Django 3000
  • 11. Juli: Klüpfel & Kobr „Kluftinger – die Show“
  • 12. Juli: Dieter Thomas Kuhn & Band
  • 13. Juli: Sergio Mendes
  • 14. Juli: Chicago
  • 15. Juli: Jethro Tull‘s Ian Anderson meets Alan Parsons Live Project – Best of
  • 16. Juli: 2raumwohnung meets Morcheeba
  • 17. Juli: Fat Freddy’s Drop
  • 18. Juli: Milow
  • 19. Juli: Schmidbauer & Kälberer laden ein: Claudia Koreck
  • 20. Juli: Parov Stelar Band
  • 21. Juli: Bonobo & Hundreds
  • 22. Juli: Niedeckens BAP
  • 23. Juli: Chris de Burgh
  • 24. Juli: Gentleman & The Evolution & Jamaram
  • 25. Juli: Birdy & special guest
  • 26. Juli: Zaz
  • 27. Juli: Jamie Cullum

auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare