Am 2. Juli geht's los

Sommer wird’s - das Tollwood ruft

+
Das Sommer-Tollwood 2013.

München - Am 2. Juli öffnet das Festival im Olympiapark Süd wieder seine Pforten. Hier stellen wir Ihnen einige Höhepunkte aus dem diesjährigen Kulturprogramm vor.

Die gute Nachricht, nicht nur für alle CSUler: Christian Ude ist nicht mehr Oberbürgermeister. Und das lässt rein klimatisch für das Sommer-Tollwood im Olympiapark Süd hoffen. Denn unter Ude gab’s oft ein riesiges Sauwetter. Mal sehen, ob sein Nachfolger Dieter Reiter hier für ein Hoch sorgen kann …

Traditionell bietet Tollwood jede Menge auf die Ohren, die Augen und natürlich auch Bio-Kost für den Magen. Hier stellen wir Ihnen einige Höhepunkte aus dem diesjährigen Kulturprogramm vor:

Musik-Arena

Den Startschuss gibt die Legende Bob Dylan (73) am 1. Juli mit seiner Band, tags darauf wird Michael Mittermeier hier sein. Weitere Highlights: die Cuba­boarischen (3. Juli), Adel Tawil (4. Juli), Hans Söllner solo (5. Juli), John Fogerty (8. Juli), Natalie Cole (9. Juli), Chicago (14. Juli), Milow (18. Juli), Schmidbauer & Kälberer (19. Juli), Niedeckens BAP (22. Juli), Birdy (25. Juli), Zaz (26. Juli) und Jamie Cullum (27. Juli). Die Ticket-Hotline lautet Tel. 0700 / 38 38 50 24 (je nach Anrufernetz ca. 12,6 Ct/min).

Das Schloss

Hier gastiert wie eh und je der unverwüstliche Caveman mit Karsten Kaie (14. bis 17. Juli), Holger Dexne (18. Juli und 29./30. August) und Felix Theissen (23./24. Oktober).

Amphitheater

Die hohe Kunst der Straßentheater-Kultur findet bei freiem Eintritt vom 2. bis 27. Juli mit wechselnden Künstlern statt. Mit dabei: Trio Satchcock (2. bis 5.7.) und Naoto (10. bis 13.7.).

Viele bunte Bonbons

Neben etlichen Performances quer über das Festivalgelände gibt’s wie immer jede Menge Veranstaltungen bei freiem Eintritt – etwa in der tanzbar, wo selbstverständlich auch die Fußball-WM-Spiele (Viertel-, Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale) übertragen werden. Im Hacker-Brettl gibt’s viel pfiffige Volksmusik, bunt gemischt geht’s in der Andechser Lounge zu. Und auch das Kinderzelt bietet jeden Tag was für den Nachwuchs – damit sich der Papa noch ein Bio-Bier genehmigen kann.

Heuer geht’s vom 2. bis 27. Juli

Das Sommer-Tollwood findet vom 2. bis 27. Juli im Olympiapark Süd statt. Geöffnet ist werktags von 14 bis 1 Uhr, an den Wochenenden von 11 bis 1 Uhr. Der Markt schließt um 23.30 Uhr. Weitere Infos: www.tollwood.de, Ticket-Hotline Tel. 0700 / 38 38 50 24 (gg. Gebühr).

M.B.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare