Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Zwischen Erotik und Emotionen: Das Theaterprogramm

+
Bricolage érotique

München - Nouveau Cirque auf dem Winter-Tollwood: Vier internationale Artistengruppen erzählen ganz persönliche Geschichten - emotional und komisch zugleich.

Das Theaterprogramm auf dem TollwoodWinterfestival zeigt heuer vier internationale Nouveau Cirque-Produktionen. Im Zentrum steht der menschliche Körper. Die vielfältigen Darstellungen - von Streetdance bis zur Videokunst - entführen in verschiedene Welten, die humorvoll und poetisch sein können.

Bricolage érotique - Atelier Lefeuvre & André

Das französische Dou Atelier Lefeuvre & André untersucht in „Bricolage érotique“ den eigenen Köprer und alltägliche Gegenstände auf sein erotisches Potenzial. Ein artistisch-humoristisches Spiel. Das Stück ist zu sehen von Donnerstag, 24. November, bis Montag, 28. November.

„ieto“ - Compagnie Ieto

Die französische Compagnie Ieto zeigt in „ieto“ ein Gesamtkunstwerk aus Körper- und Balance-Acts mit Elementen des Streetdance. Zu sehen von Donnerstag, 1. Dezember, bis Dienstag, 6. Dezember.

„intérieur nuit_“ - Jean-Baptiste André

Das Spiel von Illusion und Realität ist Thema des französischen Künstlers Jean-Baptiste André in „intérieur nuit_“. Ein Mann geht die Wände hoch, eine Videokamera erzeugt einen Effekt, der Raum und Zeit auf den Kopf stellt. In einem Spiel zwischen Schein und Artistik schafft der Künstler Momente, in denen die Wahrnehmung verschwimmt. Die Spielzeit ist von Freitag, 9. Dezember, bis Dienstag, 6. Dezember.

„Undermän“ - Cirkus Cirkör

Die schwedische Gruppe Cirkus Cirkör bringt die Hand-auf-Hand-Akrobaten „Undermän“ ins Rampenlicht. Sie sind es, die Unterstützung und Halt geben, während die Partnerinnen in der Luft akrobatische Kunststücke vollführen. Zu sehen sind die „Undermän“ von Mittwoch, 14. Dezember, bis Montag, 19. Dezember.  

Beginn: 18.30 Uhr - Ende: 19.30 Uhr

Tickets: VVK € 22,- bis € 19,- zzgl. Gebühren Preiskategorien * Preise zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr

Hotline: 0700-38 38 50 24 (€ 0,12/Min)

Auch interessant

Kommentare