11 Uhr: Was machen Sie jetzt schon im Biergarten?

München - 11 Uhr im Münchner Augustiner Biergarten: Noch ehe die Zapfhähne in Betrieb genommen wurden, füllten sich am Dienstag die Tische. Doch wen treibt es so früh am Vormittag in den Biergarten – an einem gewöhnlichen Arbeitstag? Die tz hat nachgefragt:

Knappe Röcke, kurze Hosen und dünne Shirts – alles andere war am Dienstag zu warm. Es war der bislang heißeste Tag des Jahres, dementsprechend fiel die Kleidung der Münchnerinnen und Münchner aus. Doch bei Höchstemperaturen bis 35 Grad reichte dünne Kleidung für eine angenehme Abkühlung nicht aus. Diese versprachen sich viele von einem kühlen Bier unter den schattenspendenden Bäumen des Augustiner-Biergartens – um 11 Uhr vormittags!

Der große Münchner Biergarten-Führer

Während die einen in heißen öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zur Arbeit waren oder bereits in stickigen Büros schwitzten, starteten die anderen mit einem kühlen Hellen und einer großen Brezen in den sonnigen Tag. Noch ehe die Bedienungen die Tische sauber machen konnten und die Zapfhähne in Betrieb genommen wurden, füllten sich die Tische auf der Terrasse und im Garten.

Doch wen treibt es so früh am Vormittag in Münchens Biergärten – an einem gewöhnlichen Arbeitstag? Sind das Touristen, oder hatten so viele Menschen in München am Dienstag frei? Die tz fragte bei einigen Augustiner-Gästen nach und wollte wissen: Was machen Sie Glücklicher jetzt schon im Biergarten?

Das erste Bier des Tages

Arnold Vogel (59), Geschäftsmann

Ich habe die erste Mass des Tages bekommen. Dreieinhalb Stunden bin ich für einen Termin von Mannheim nach München gefahren, am Abend geht’s wieder zurück. Aber es gibt Schlimmeres als an einem solchen Tag im kühlen Biergarten auf einen Kollegen zu warten.  

Bierbank statt Bibliothek

Basti (26) und Christian (23), Münchner Studenten

Bei diesem Wetter wollten wir heute nicht in eine volle und stickige Bibliothek gehen. Darum haben wir unseren Lernort kurzerhand in den Biergarten verlegt. Hier lernt es sich gleich viel angenehmer – und der Biertisch bietet auch genügend Platz für unsere Unterlagen.

Betriebsausflug

Mitarbeiter des Finanzamtes Schrobenhausen

Schon um kurz nach 8 Uhr sind wir heute zu unserem Betriebsausflug nach München aufgebrochen. Aber ­bevor wir eine Stadtführung machen, brauchen wir erst mal eine Stärkung. Die ­Getränke haben wir schon – jetzt warten wir nur noch auf unsere Weißwürste.

Juhu, wir haben bestanden!

Elisabeth (19), Marlene (19), Anna (22), Tamara (20), Magdalena (19), Landkreis GAP

Wir haben gerade unsere Abschlussprüfung als Steuer­fach­angestellte bestanden. Der ganze Lernstress und Druck der letzten Monate ist von uns abgefallen. Das muss ausgiebig gefeiert werden! Wir fangen schon mal an, bis die restlichen Kollegen kommen.

Obazda + Brezen

Roberto und Alina (beide 21) aus Dingolfing

Wir sind mit der Klasse nach München gekommen. Nach einer Sightseeingtour haben wir richtig Hunger bekommen. Obazda und Brezen im kühlen Biergarten tun jetzt richtig gut. Mal sehen, was wir den Rest des Tages machen.

Entspannung pur

Giulia (19) aus Freising und Christina (21) aus Rosenheim

Wir kommen gerade von unserer Abschlussprüfung in der Fotografenschule. Nachdem jetzt die ganze Anspannung abgefallen ist, müssen wir uns erst mal ein bisschen entspannen und den tollen Tag genießen.

Ab zum Shopping

Nadja (15) und Christian (43) aus Allershausen

Ich habe seit heute meinen qualifizierten Hauptschulabschluss in der Tasche. Und nachdem wir hier was Erfrischendes getrunken haben, geht’s für mich zum Shopping in die Stadt – und ­Papa darf arbeiten gehen.

Mein freier Tag

Günter, Angestellter aus München

Ich habe zum Glück frei. Nachher gehe ich in die Fußgängerzone und schaue, was der Tag noch bringt. Vielleicht gehe ich noch zum Friseur, doch das entscheide ich spontan. Heute lasse ich mich einfach treiben – ohne Stress.

Umfrage: Ramona Linter, Fotos: Michael Westermann

Rubriklistenbild: © Westermann

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare