Wiesn-Madl: Kandidatin Natalie (22) aus München

+
Wiesn-Madl: Kandidatin Natalie (22) aus München

Natalie aus München möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden. Warum, erzählt sie uns hier:

Welches fesche Dirndl wird das tz Wiesn-Madl 2013? Sehen Sie hier die Bilder von Natalie aus München.

Sie möchte tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil:

„Ich möchte Wiesn-Madl werden, weil ich eine waschechte Münchnerin bin! Geboren wurde ich im Schwabinger Krankenhaus in München, auch meine Eltern san wasch echte Münchner. Jedes Jahr gfrei i mi so auf't Wiesn und nehm mir sogar immer Urlaub, um auch wirklich keinen Wiesntag zu verpassen :-) ! Ich selbst besitze 7 Dirndl und jedes Jahr muss ein neues her, damit ich auch genug zum wechseln habe. Also, wie ihr vielleicht schon raus hören könnt, bin ich ein richtiger Wiesnfratz - ich würde mich sehr freuen, sagen zu dürfen, ich bin's Wiesn-Madl 2013!! Pfiats eich Eure Natalie“

Das erzählt sie zudem von sich: Ihre Hobbys sind: Wiesngänger!! Reisen, Englischergarten, kochen, Ski fahren, tanzen, Biergarten. Ihr Beruf: Zahnmedizinische Fachangestellte beim Kinderzahnarzt in Bogenhausen.

Bilder von Natalie

tz Wiesn-Madl: Alle Fotos von Natalie (22) aus München

Schicken auch Sie uns Ihre Fotos und machen Sie mit bei der Wahl zum tz Wiesn-Madl 2013. Die Siegerin gewinnt das nagelneue CLA 200 Coupé von Mercedes Benz und wird ausgestattet von Daller Tracht! Unser Teilnahmeformular finden Sie hier. Alle weiteren Einsendungen sehen Sie hier.

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare