Wiesn-Madl: Kandidatin Julia (23) aus München

+
Wiesn-Madl: Kandidatin Julia (23) aus München

Julia aus München möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden. Warum, erzählt sie uns hier:

Welches fesche Dirndl wird das tz Wiesn-Madl 2013? Sehen Sie hier die Bilder von Julia aus München.

Bilder von Julia

tz Wiesn-Madl: Alle Fotos von Julia (23) aus München

Sie möchte tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil:

„Ich möchte Wiesnmadl 2013 werden, weil ich ein waschechtes "Münchner Kindl" bin und ich als gebürtige Münchnerin die Tradition standesgemäß verkörpere und meine Tracht mit Stolz trage! Ein Dirndl ist das schönste Kleidungsstück, das eine Frau besitzen kann, nicht nur weil es die Reize perfekt unterstreicht... Ich bin sehr zielstrebig und was ich mir einmal in den Kopf gesetzt habe, möchte ich auch erreichen. Deshalb hoffe ich, dass mein Traum Wiesnmadl 2013 zu werden, und damit als Münchnerin die Wiesnzelte unsicher zu machen sich erfüllt... Außerdem möchte ich beweisen, dass man als Studentin nicht nur mit Köpfchen, sondern auch mit Sympathie und Ausstrahlung sehr weit kommen kann!“

Das erzählt sie zudem von sich: Ihre Hobbys sind: Snowboarden, mit Freunden treffen, vie Reisen, lesen. Ihr Beruf: Studentin.

Schicken auch Sie uns Ihre Fotos und machen Sie mit bei der Wahl zum tz Wiesn-Madl 2013. Die Siegerin gewinnt das nagelneue CLA 200 Coupé von Mercedes Benz und wird ausgestattet von Daller Tracht! Unser Teilnahmeformular finden Sie hier. Alle weiteren Einsendungen sehen Sie hier.

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare