Münchner Traumpaar getrennt

Gruber und Steinfatt: Liebes-Aus

+
Monika Gruber & Andreas Steinfatt

München - ­Kabarettistin Monika Gruber und Paulaner-Boss Andreas Steinfatt galten seit einem Jahr als das Münchner Traumpaar schlechthin. Doch jetzt ist alles aus.

Sie, die schöne und begehrte Kabarettistin, er der erfolgreiche und sympathische Brauerei-Chef. ­Monika Gruber und Paulaner-Boss Andreas Steinfatt galten seit einem Jahr als das Münchner Traumpaar schlechthin. Jetzt ist alles aus. Wie die Brauerei der tz am Mittwoch bestätigte, sind die beiden nicht mehr zusammen.

Monika Gruber hat bereits vor wenigen Tagen, laut Bild-Zeitung, im Wiesn-Trubel die Trennung eingestanden. Doch auf Nachfrage wollte sie nichts zum Liebes-Aus sagen.

Pünktlich zum Wiesnstart hat Gruber den Schlußstrich gezogen. Noch vor zwei Wochen, bei der Wiesn-Krugvorstellung von HB-Wirt Günter Steinberg, freute sich Steinfatt noch auf einen gemeinsamen Wiesn-­Besuch mit seiner Liebsten. Gruber war da gerade mit ihrem neuen Programm Wenn ned jetzt, wann dann, in der fränkischen Provinz unterwegs.

A propos Provinz: Die beiden wollten sich eigentlich auf dem Land niederlassen und an einer gemeinsamen Zukunft basteln.

MZ

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Kommentare