Sie haben schon für die Oide Wiesn reserviert

Oide Wiesn
1 von 6
Hans-Heinrich Wrede (67): Das Schöne an der Alten Wiesn? Man kann dort fröhlich und gemütlich feiern. Ich komme ich aus Norddeutschland, bin aber ein großer Wiesngänger und freue mich schon auf eine ruhige Oide Wiesn.
Oide Wiesn
2 von 6
Matthias Mastmann (44) und Oskar (11): Wir sichern uns einen Tisch für die ganze Familie – mein Sohn Oskar kommt auch schon mit. Da wir direkt neben der Theresienwiese wohnen, kennt er das alles schon und findet die Fahrgeschäfte auf der Oiden Wiesn viel besser als auf dem normalen Oktoberfest. Dort herrscht keine Hektik und man kann sich entspannen.
Oide Wiesn
3 von 6
Carolin ­Hofmeister (29, r.) und Martina Wagner 25): Wir sind Schwestern und feiern auf der Wiesn unseren Hochzeitstag nach – wir haben beide geheiratet. Dass nur Münchner reservieren dürfen, finden wir gut. Sonst haben Einheimische fast keine Chance auf einen Tisch.
Oide Wiesn
4 von 6
Michael Schmid (33): Die Extrem-Party-Leute auf dem Oktoberfest brauch ich nicht – ich geh‘ mit meiner Freundin und meinen Freunden viel lieber auf die Oide Wiesn. Dort geht es traditioneller und ruhiger zu, wahrscheinlich auch, weil man extra Eintritt bezahlen muss. Und dafür stelle ich mich gern ein zweites Mal in die Schlange und warte eineinhalb Stunden, bis ich einen zweiten Tisch hab. Man darf immer nur einen reservieren – wir wollen aber nochmal gehen.
Oide Wiesn
5 von 6
Stefanie Riedel (20): Feierei, Zelte, Bier – das ist für mich die Oide Wiesn. Ich bin ein begeisterter Wiesngänger, mein Onkel hat auch einen Fischstand auf dem Oktoberfest. Heuer geh ich wieder mit meinen Kollegen und wurde von ihnen auch ausgewählt, um die Karten abzuholen. Da darf ich sogar später anfangen.
Oide Wiesn
6 von 6
Michael Huber (46): Als ich gelesen habe, dass man hier kostenlos reservieren kann, bin ich sofort gekommen. Die Wiesn gehört für mich seit 45 Jahren dazu, ich führe die Tradition meines Vaters und meines Großvaters weiter. Der Tisch im Traditionszelt ist mein vierter – drei hab ich schon.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare