Gefährliche Körperverletzung

Mann schlägt Wiesn-Bedienung mit Faust und Ordner mit Masskrug

Ein Mann will das Bierzelt nicht verlassen und schlägt einer Wiesn-Bedienung mit der Faust ins Gesicht. Den hinzukommenden Ordnungshüter trifft er mit dem Masskrug.

München - Am Montag forderte eine Bedienung einen Wiesn-Besucher dazu auf, das Festzelt zu verlassen, woraufhin der 32-Jährige aggressiv wurde und der Frau mit der Faust ins Gesicht schlug. Die Bedienung wurde dadurch leicht verletzt. 

Als ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes dazu kam und den Streit schlichten wollte, nahm der aggressive Mann einen Masskrug und zielte damit auf den Ordnungshüter. Dabei wurde dieser ebenfalls leicht verletzt. 

Eine Polizeistreife nahm den Täter vorläufig fest.

Bleiben Sie immer auf Stand: In unserem Wiesn-Ticker erfahren Sie, was aktuell auf dem Oktoberfest los ist.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Wettbewerb fürs Wiesn-Plakat startet
Der Wettbewerb fürs Wiesn-Plakat startet
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Wer schnappt sich den Wiesn-Thron? 
Wer schnappt sich den Wiesn-Thron? 
Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 
Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Kommentare