Wiesn-Aufbau: Jetzt geht's los

+
Ein Gabelstapeler lädt auf der Theresienwiese die ersten Bauteile für ein Bierzelt ab.

München - Jetzt geht’s los! Am kommenden Mittag beginnen die Wiesn-Aufbauarbeiten. Das Tourismusamt als Veranstalter der Wiesn weist darauf hin, dass das Oktoberfest-Gelände während der Aufbauphase als Baustelle gilt.

Lesen Sie auch:

Wiesn: Die Toiletten stehen schon

Das Betreten dieser Baustelle ist Unbefugten aus Sicherheitsgründen verboten. Bis zum Aufbau der Hochfahrgeschäfte voraussichtlich am 22. August gibt es für Fußgänger und Radfahrer eine Nord-Süd-Querung von der Paulskirche bis zur Stielerstraße über die Schaustellerstraße sowie eine West-Ost-Querung hinter dem Käfer-Zelt von der Bavaria-Abfahrt zum Esperantoplatz.

tz

So schön war die Wiesn 2010

So schön war die Wiesn 2010

Quelle: Oktoberfest live

auch interessant

Meistgelesen

Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare