Gründliche Vorbereitung

Anstich auf dem Oktoberfest: Premiere für Dieter Reiter

+
Auf dem Oktoberfest 2013 probt der aktuelle Oberbürgermeister von München, Dieter Reiter, schon mal den Anstich.

München - Der Countdown zum Wiesn-Start 2014 läuft. Am Samstag wird der neue OB von München, Dieter Reiter seine Premiere beim traditionellen Anstich im Schottenhammel-Zelt feiern.

Es wird ein besonderer Moment für Dieter Reiter und die Münchner werden, wenn am 20. September um 12 Uhr das Oktoberfest 2014 startet. Den Anstich des ersten Fasses auf der Wiesn, das Anzapfen, wird dann erstmals seit 20 Jahren nicht mehr Alt-Bürgermeister Christian Ude vornehmen, sondern sein Nachfolger: Dieter Reiter, seit 1. Mai neuer Chef der bayerischen Landeshauptstadt. Ob er beim Anzapfen in die Fußstapfen von Christian Ude treten kann?

Anzapfen: Dieter Reiter trainiert Anstich auf der Wiesn

Bald klirren die Krüge wieder: Auf dem diesjährigen Oktoberfest darf Oberbürgermeister Dieter Reiter zum ersten Mal den Schlegel zum Anstich schwingen.

Vor dem Anstich zum Oktoberfest 2014 in München ist eines schon jetzt sicher: Der regierende Oberbürgermeister Dieter Reiter nimmt seine Aufgabe sehr ernst. Gerade auch was das Anzapfen angeht. Schon vorab setzte er ein "Geheimtraining" an, um eine Blamage bei der Eröffnung der Wiesn 2014 zu vermeiden. Lediglich Schankkellner-Legende Helmut Huber darf dabei sein, wenn Dieter Reiter für den großen Anzapf-Auftritt auf dem Oktoberfest übt. Gegenüber der tz witzelte er vorab: "Es muss ja ein bissl Spannung bleiben, ob ich fünf oder sieben Schläge brauche …".

Vor Anstich: Dieter Reiter hat keinen Grund zur Sorge

Dabei braucht sich Dieter Reiter eigentlich keine Sorgen zu machen: Als er während der Wiesn 2013 zusammen mit den vier Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters beim großen tz-Anzapf-Gipfel antrat, brauchte Reiter nur zwei Schläge für den Anstich eines 100-Liter-Fasses (genannt "Sau"). Den Video-Beweis finden Sie unter dem Artikel. Für das traditionelle Anzapfen des Münchner Oberbürgermeisters bei der Oktoberfest-Eröffnung wären zwei Schläge ein Wert, der sich absolut sehen lassen kann.

OB Ude musste Technik bei Anstich verbessern

Damit wäre Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter ein wahres Naturtalent in Sachen Wiesn-Anstich. Denn: Bis der vorige Oberbürgermeister Christian Ude seine Anzapf-Technik erlernt hatte, gingen einige Jahre ins Land. Ganze sieben Schläge benötigte er bei seinem ersten Anstich auf dem Oktoberfest 1993. Seither hat er stets für seine Auftritte geübt und nach 20 Jahren im Amt hat er seine Technik nahezu perfektioniert. Auf seiner letzten Wiesn, zum Auftakt des 180. Oktoberfests 2013 in München, gelang Ude der Anstich mit nur zwei Schlägen.

Anstich seit 1950 ein Muss für jeden OB 

Obwohl der Anstich des ersten Bierfasses auf dem Oktoberfest in München eine relativ junge Tradition ist, hat sie sich seit 1950 als unersetzlich erwiesen. Nachkriegs-Bürgermeister Thomas Wimmer begründete damals den Wiesn-Anstich. Seither wurde das Ritual jedes Jahr aufs Neue (mit Ausnahme nach den Terroranschlägen in New York und Washington 2001) gepflegt. 2014 trägt nun Dieter Reiter die große Verantwortung für die zahlreichen durstigen Kehlen auf dem Oktoberfest. Ohne seinen Anstich wird kein Bier in den Festzelten ausgeschenkt werden.

Anstich: Reiter auf Oktoberfest - Ude in Köln

Sollte Dieter Reiter am Auftakt-Tag der Wiesn 2014 im Schottenhammel-Zelt doch nervös sein, so kann er wenigstens auf die mentale Unterstützung Udes hoffen. Zumindest ein Ude-Double wird am 20. September nur wenige Meter neben Dieter Reiter auf der Oidn Wiesn den Schlegel schwingen. Der echte Ex-OB wird seine Anzapf-Künste am Vorabend des Oktoberfests in Köln zur Schau stellen: Dort startet am 19. September das "1. Kölner Oktoberfest" - zum zehnten Mal. Nach so vielen Amtsjahren dürfte Ude mit dem Anstich am Rhein auch keine Probleme mehr haben.

Update: Wiesn-Ticker jeden Tag aktuell

Nach der erfolgreichen Anstich-Premiere von Dieter Reiter zum Wiesn-Auftakt am vergangenen Samstag, ist das Oktoberfest 2014 in vollem Gange. Wir berichten jeden Tag live von der Theresienwiese in unserem Wiesn-Ticker.

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Kommentare