Jeden Tag Anfahrt zur Wiesn

Darum mussten heuer Schausteller-Wagen auf die Auer Dult ausweichen

+
So sieht es am Mariahilfplatz derzeit aus.

München - 25 Wiesn-Schausteller durften ihren Wohnwagen heuer nicht auf der Theresienwiese abstellen, sondern bekamen einen Platz am Mariahilfplatz. Die Meinungen darüber sind geteilt.

Schausteller-Wagen auf der Auer Dult: So mancher Münchner wunderte sich seit Wiesn-Beginn über diesen Anblick. Heuer mussten 25 Betriebe auf das Gelände am Mariahilfplatz ausweichen. Denn: Durch das Zentral-Landwirtschaftsfest und die damit verbundene kleine Wiesn war nicht genügend Platz für alle Schausteller-Wagen auf der Theresienwiese, sagt Claudia Bauer von der Wiesn-Pressestelle der Stadt. Das sei immer schon so gewesen, wenn ZLF war.

Einer der Betroffenen: Otto Heckl von der "Rollenden Metzgerei".

Einer der Ausquartierten ist Otto Heckl von der "Rollenden Metzgerei". Seit 14 Jahren ist er mit seinen Würsteln auf der Wiesn. Der Standort für seinen Wohnwagen heuer sei schon "mit Umständen verbunden", sagt Heckl. "Aber es lässt sich bewerkstelligen. Das ZLF ist ja nur alle vier Jahre, da rücken wir zusammen."

In der Früh fährt jetzt seine Familie das gesamte Personal auf die Theresienwiese. Mittags haben die Heckls Glück: Ein Personalwagen von ihnen durfte auf die Wiesn. Dort können sich die Angestellten mittags ausruhen und etwas essen. 

Andere Schausteller haben da weniger Glück: Nicht alle dürfen einen Wagen auf der Theresienwiese abstellen. "Mittags müssten wir eigentlich für unser Personal kochen - das können wir jetzt nicht, weil unser Wagen auf dem Dult-Gelände steht", erzählt eine weitere Ausquartierte. "Wir fahren jetzt immer mit Fahrrädern hin und her - und sind froh, wenn nächstes Jahr wieder eine große Wiesn ist."

wei

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgeländenehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, wasSie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hierläuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, wasSie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Schneller, höher, weiter: Die schönsten Bilder von den Fahrgeschäften

Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Bei manchen Fahrgeschäften wird einem beim zuschauen schon schlecht. © Stefan Thalhamer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Besonders viel Spaß haben die Besucher auf der Wiesn in den Abendstunden an den verschiedenen Fahrgeschäften. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter am Italiener-Wochenende und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft, nach der anfänglichen Flaute in der ersten Woche jetzt richtig gut. © Stefan Thalhamer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer
Viele Wiesn-Besucher nutzten das schöne Wetter und fuhren mit den Fahrgeschäften. Für die Schausteller lief das Geschäft nach der anfänglichen Flaute in der ersten Wiesn-Woche jetzt richtig gut. © Karsten Lauer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

tz-Wiesn-Madl 2018: Das große Foto-Shooting im Pressehaus
tz-Wiesn-Madl 2018: Das große Foto-Shooting im Pressehaus
Oktoberfest 2018: Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Sie zum Nachmachen inspirieren
Oktoberfest 2018: Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Sie zum Nachmachen inspirieren
Baustelle Theresienwiese: So geht der Oktoberfest-Aufbau los
Baustelle Theresienwiese: So geht der Oktoberfest-Aufbau los
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.