Fünf Lieder heiß gehandelt

Welcher Song wird der Wiesn-Hit 2016?

+
Zwei Kandidaten für den Wiesn-Hit 2016: Setzt sich Helene Fischer mit "Atemlos durch die Nacht" gegen Andreas Gabaliers "Hulapalu" durch?

München - Zum Oktoberfest gehört auch im zünftige Musik. Doch wer singt den Wiesn-Hit 2016? Fünf Songs sind derzeit in der engeren Auswahl.

Schon vor Beginn des Oktoberfests wird über den Wiesn-Hit 2016 spekuliert. Gehandelt werden nach Berichten im Internet vor allem "Hulapalu" von Andreas Gabalier und "Ham kummst" von Seiler und Speer. Auch "Gloana Bauer" von Gstanzlsänger Riegler Hias könnte eine Chance haben. Selbst der ältere Ohrwurm von Helene Fischer "Atemlos durch die Nacht" scheint einmal mehr im Rennen zu sein. Vielerorts laufen bereits Online-Abstimmungen für Rankings.

Nicht unbedingt Mainstream, aber Geheimtipp unter Insidern: "Auf da Wiesn" von den Wiesn Allstars - dazu haben sich diverse Wiesn-Bands zusammengetan. Das Münchner Oktoberfest beginnt am Samstag und dauert bis zum 3. Oktober.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.