Vorgestellt

Zum letzten Mal: Der Hofbräu Wiesn-Festkrug 2017

Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
1 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
2 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
3 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
4 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
5 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
6 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
7 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.
8 von 52
Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.

Am Donnerstag hat die Wirtefamilie Steinberg wieder ihren Hofbräu-Festkrug zum Oktoberfest 2017 vorgestellt. Es wird der letzte Krug der Serie sein.

Margot und Günter Steinberg sind seit über 30 Jahren auf dem Oktoberfest. 2012 haben sie das Zepter im Hofbräu-Festzelt an ihre beiden Kinder Silja Schrank-Steinberg und Friedrich „Ricky“ Steinberg übergeben. Seit 1981 ist es Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", entworfen von Prominenten wie Horst Seehofer, SKH Prinz Leopold von Bayern oder Kabarettistin Monika Gruber, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg Freunden des Hauses und der Presse vorgestellt wird. Dieser Termin ist im Kalender der Münchner Prominenz nicht mehr wegzudenken. Er wird von Margot und Günter Steinberg gemeinsam mit ihren Kindern mit viel Liebe und Herzblut vorbereitet.

Musikalisch empfangen wurden am 7. September 2017 über 500 Gäste von Alois Altmann und seinen Isarspatzen, bekannt vom Hofbräu Festzelt auf der Wiesn. Auf den festlich gedeckten Tischen erwartete die Gäste ein Jausenbrettl und frische Brezen, auf der Bühne waren alle 36 Krügen der vergangenen Jahre ausgestellt. Nach der Begrüßung der Gäste durch Silja und Ricky hat Peter Machac, Schauspieler und Moderator, einen ganz besonderen Ehrengast angekündigt, Angela Merkel, alias Kabarettist Wolfgang Krebs. Sie stellte sich den begeisterten Gästen vor: „Für alle, die mich nicht kennen, ich bin die, die manchmal neben dem Horst Seehofer steht und schweigt.“ In knapp 10 Minuten hat sie dann von ihrem Urlaub in Bayern und den „seltsamen Bräuchen der Bayern“ erzählt, unterbrochen von frenetischem Beifall der begeisterten Gäste. Die anschließenden Reden von „Horst Seehofer“, „Edmund Stoiber“ und „Markus Söder“, alias Wolfgang Krebs waren gewohnt witzig, haben viele Gäste allerdings als etwas zu lang empfunden.

Die größte Überraschung des Abends war allerdings die Ankündigung der Familie Steinberg, dass der Hofbräu-Festkrug 2017 der letzte Krug in der Serie ist. Deshalb wurde er auch von den Steinbergs selbst entworfen und von einer guten Freundin des Hauses, Monica Höflinger, gezeichnet. Margot und Günter ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück, um sich mehr um ihre Stiftung „s’Münchner Herz“ zu kümmern. Es werde aber für alle Freunde und Gäste des Hofbräukellers eine ähnliche Veranstaltung im nächsten Jahr geben, allerdings ohne Krug.

Unter den Gästen:

SKH Prinz Leopold von Bayern, Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU), Markus Rinderspacher (SPD Landtagsfraktion), Alexander Reissl (SPD Rathausfraktion), Stadträtin Gabriele Neff (FDP), Landespolizeipräsident Prof. Wilhelm Schmidbauer, Brauerei-Boss Dr. Michael Möller, die Wiesn-Wirte Toni und Thomas Roiderer, Christian Schottenhamel, Toni Winklhofer, Peter Inselkammer, Wiesn-Ehrenrat Hermann Memmel, Wiesn Stadtrat Otto Seidl, Wirte-Napoleon Richard Süßmeier, Birgit Netzle (Asam-Schlössl) und Johannes Müller (Alter Hof).

ih

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Cathy Hummels, Sarah Brandner, Simone Ballack - Promi-Fotos vom 6. Wiesn-Tag
Cathy Hummels, Sarah Brandner, Simone Ballack - Promi-Fotos vom 6. Wiesn-Tag
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Krasse Fotos, krasses Video! Hier löscht die Feuerwehr einen Brand auf der Wiesn
Krasse Fotos, krasses Video! Hier löscht die Feuerwehr einen Brand auf der Wiesn
Boris Becker, warum hast du so einen roten Kopf?
Boris Becker, warum hast du so einen roten Kopf?

Kommentare