1. tz
  2. München
  3. Wiesn

Fotos aus dem Schützenfestzelt: Vor dem Feiertag gab es kein Morgen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am nächsten Tag konnten viele ausschlafen und so war es kein Wunder, dass die Stimmung im Schützenfestzelt an Tag 11 ausgelassen war. Die schönsten Bilder.

Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
1 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
2 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
3 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
4 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
5 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
6 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
7 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
8 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
9 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
10 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
11 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
12 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
13 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
14 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
15 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
16 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
17 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
18 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
19 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
20 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
21 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
22 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
23 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
24 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
25 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
26 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
27 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
28 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
29 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
30 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
31 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
32 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
33 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
34 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
35 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
36 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
37 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
38 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
39 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
40 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
41 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
42 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
43 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
44 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
45 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
46 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
47 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
48 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
49 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
50 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
51 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
52 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
53 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
54 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
55 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
56 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
57 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
58 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
59 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
60 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
61 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
62 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
63 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
64 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
65 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
66 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
67 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer
Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag.
68 / 68Feiern bis zum Abwinken am Dienstag, 2. Oktober, im Schützenfestzelt - schließlich war der nächste Tag ein Feiertag. © Stefan Thalhammer

Hier sehen Sie die Partybilder aus dem Schützenfestzelt vom Montag:

Und hier sehen Sie die Partyfotos aus dem Schützenfestzelt vom Dienstag:

Die Partyfotos aus dem Schützenfestzelt von Tag 5: 

Tag fünf im Schottenhamelzelt: Party macht dem Schützenfestzelt Konkurrenz 

Tag 6 im Schützenfestzelt

Tag 7 im Schützenfestzelt

Tag 8 im Schützenfestzelt

Bleiben Sie mit unserem Wiesn-Ticker immer auf dem Laufenden rund um das Oktoberfest 2018!

Auch interessant

Kommentare