Stark am Glas

Für eine kräftige Mass-Hand: Oktoberfest-Fans üben für die Wiesn - Video zeigt kurioses Training

+
Eine geübte Oktoberfest-Bedienung stemmt locker zehn Massen.

Während andere zehn oder mehr Krüge auf einmal tragen, mussten zwei Oktoberfest-Fans erstmal üben, eine Mass stemmen zu können.

München - Die Wiesn ist in vollem Gange. Zwischen Kettenkarussell, Lebkuchenherzen und Kaiserschmarrn genießen die Münchner und natürlich auch tausende Touristen das Oktoberfest.

Für viele Besucher sind wohl allein die Masskrüge eine Attraktion. In und um die Landeshauptstadt ist das Trinken aus großen und somit auch schweren Krügen keine Seltenheit, die nur einmal im Jahr vorkommt.

Oktoberfest 2019: Das Trinken aus Masskrügen ist keine Besonderheit

Auf Starkbieranstichen, Frühlingsfesten und auch im Biergarten werden Bier, Weißbier und manchmal auch Spezi in großen Masskrügen ausgeschenkt. Viele Bayern sind also geübt im Masskrugstemmen.

Zwei Wiesnbesucher fühlten sich hingegen wohl nicht ausreichend vorbereitet für das größte Volksfest der Welt und mussten vorher noch üben. Dabei ging es gar nicht darum, den Alkoholkonsum zu überstehen oder den Zuckerschock, den eine Spezi-Mass hervorrufen kann, wegzustecken. Die beiden trainierten einzig und allein das Heben der Mass. 

Oktoberfest: Wiesn-Besucher trainieren für eine starke Mass-Hand

Ein Video des Twitter-Accounts „Sport Bible“ zeigt, wie die beiden mit jeweils einer Hantel in der rechten Hand übten. Während andere die Bank drückten, standen die beiden entspannt, mit Lederhose, Hemd und Hut bekleidet zwischen den Geräten und trainierten ihre eigene „Sportart“.

Oktoberfest-Bedienungen können bei dem Video wohl nur lachen. Sie stemmen bekanntlich nicht nur eine Mass, sondern tragen häufig zehn oder zwölf Krüge auf einmal. Eine Mass wiegt übrigens 2,3 Kilogramm, der leere Krug kommt schon auf 1,3 Kilo.

Ob es sich bei den beiden Masskrug-Sportlern um bayerische Landsleute handelt oder um Touristen, ist unklar. Doch die „Tracht“, die die beiden tragen, sieht eher aus wie ein Kostüm und nicht wie echte Lederhosen. Und wie gesagt, Bayern müssten wahrscheinlich nicht extra für das Oktoberfest ihre Mass-Hand trainieren.

lb

Für ein witziges Video sorgte auch ein anderer Oktoberfest-Besucher. Er schlitterte entblößt über die Holzplanken vor einem Zelt. Für Lacher sorgte auch ein anderer Wiesn-Fan. Er kämpfte zwar nicht mit dem Boden, dafür aber mit einer Rolltreppe. Für tolle Bilder sorgte auch ein Besucher, der am ersten Tag strahlend auf die Festwiese stürmte.

Auch interessant

Kommentare