Nicht erst bis zur Wiesn warten

Video: So schaut das neue Hackerzelt von innen aus

+
Der "Himmel der Bayern" hat sich verändert.

München - Der Endspurt bis zum Anstich ist eingeläutet – zum Beispiel für das ­Hackerzelt, das heuer komplett neu gebaut wurde. Sehen Sie im Video, wie das Hackerzelt von innen ausschaut. 

Lesen Sie unseren  Bericht über das neue Hackerzelt.

30 Bilder: So sieht das neue Hackerzelt aus

Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westerman n
So sieht es aus, das neue Hackerzelt. © Westermann
Hacker-Pschorr-Chef Andreas Steinfatt vor einem Teil des Wandgemäldes. © Westermann
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Die tz durfte während des Aufbaus schon einen Blick ins neue Hackerzelt werfen. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Die tz durfte während des Aufbaus schon einen Blick ins neue Hackerzelt werfen. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Ein neuer Balkon. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt von Außen.
Das Hackerzelt von Außen. © Weise
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Höhere Boxen. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Höhere Boxen. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Ein Wandgemälde zeigt Szenen des Münchner Stadtlebens. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Ein Wandgemälde zeigt Szenen des Münchner Stadtlebens. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Ein Wandgemälde zeigt Szenen des Münchner Stadtlebens. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Ein Wandgemälde zeigt Szenen des Münchner Stadtlebens. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Ein Wandgemälde zeigt Szenen des Münchner Stadtlebens. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Die tz durfte während des Aufbaus schon einen Blick ins neue Hackerzelt werfen. © Oliver Bodmer
Das Hackerzelt beim Oktoberfest 2016
Die tz durfte während des Aufbaus schon einen Blick ins neue Hackerzelt werfen. © Oliver Bodmer
Wiesn 2015
Hackerwirt Thomas Roiderer (r.) mit seinen Eltern Toni und Christl auf der Wiesn 2015. © Marcus Schlaf
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann
Dass neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016.
Das neue Hackerzelt - Bilder vom 7. September 2016. © Michael Westermann

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.