1. tz
  2. München
  3. Wiesn

Voll im Wiesn-Fieber: Playmate, Sneaker und vegane Produkte – das ist neu

Erstellt:

Von: Leoni Billina

Kommentare

Das Oktoberfest steht in seinen Startlöchern. Nun wurde das diesjährige Wiesn-Playmate präsentiert, zudem überraschen einige Zelte mit veganen Angeboten.

München - Bald heißt es „O’zapft is!“. Doch auch jetzt schon ist die Stadt im Oktoberfest-Fieber. So präsentierten gestern das Männermagazin „Playboy“, Angermaier und Hofbräu das Wiesn-Playmate 2022, Franziska Distler. Zahlreiche Gäste trafen sich im Hofbräuhaus, um mit der Vorstellung der Wiesn-Schönheit 2022 Bayerns schönste Jahreszeit einzuläuten.

Die Wiesnplaymate 2022 Franziska Distler zeigt sich bei der Vorstellung der PLAYBOY „Wiesn-Playmate vor dem Hofbräuhaus mit den Brauereipferden.
Die Wiesnplaymate 2022 Franziska Distler zeigt sich bei der Vorstellung der PLAYBOY „Wiesn-Playmate“ vor dem Hofbräuhaus mit den Brauereipferden. © Felix Hörhager/dpa

Vor kurzem prognostizierten Experten, wie ansteckend die das Oktoberfest hinsichtlich Corona wohl wird.

Oktoberfest 2022: Gleich mehrere vegane Produkte auf der Wiesn

Aber nicht nur dort, auch im Käfer drehte sich gestern alles um die Wiesn. Die Firma Monaco Ducks stellte ihre Käfer-Sneaker vor. Michael Käfer findet: „Zur Hirschledernen ist der Sneaker ja schon seit einigen Jahren salonfähig.“ Der Schuh ist verziert mit roten Marienkäfern – und vegan.

Nicht das einzige vegane Produkt auf der Wiesn. Der vegane Essens-Hersteller Greenforce präsentierte seine Speisekarte: In der Käfer-Schänke wird es Wirsing-Rouladen mit Greenforce-Hack geben, im Hofbräuzelt vegane Curry- und Weißwurst. Dazu präsentierte der bayerische Whisky-Hersteller Slyrs die Oktoberfest-Edition, gereift in Bierfässern.

Hier erfahren Sie, wie man einen Tisch auf der Wiesn reservieren kann, was das kostet - und wo es überhaupt noch Plätze gibt.

Auch interessant

Kommentare