Schädel-Hirn-Trauma

Vier Briten prügeln auf Italiener ein

Sinnlose Gewalt im Festzelt: Am Samstag prügelten nach einem vorangegangenen Streit vier Briten auf einen 23-jährigen Italiener ein. Der musste anschließend ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr saß eine Gruppe Briten (26, 28, 30 und 32 Jahre) in einem Festzelt Rücken an Rücken mit einem 23-jährigen Italiener und dessen Freunden. Wie die Polizei berichtet, kam es zum Streit zwischen der Gruppe, woraufhin die Engländer gemeinsam auf den Italiener einschlugen. Dieser musste mit Schwellungen am Jochbein und dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Täter wurden von der hinzugerufenen Polizei zur Wiesn-Wache gebracht und von dort zur Klärung der Haftfrage in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wiesn-Wirt nach Vorwürfen schockiert: „Gelte als der Betrüger der Stadt“
Wiesn-Wirt nach Vorwürfen schockiert: „Gelte als der Betrüger der Stadt“
Wiesn-Hammer bahnt sich an: Dienstältester Festwirt geschockt über Betrugsvorwürfe 
Wiesn-Hammer bahnt sich an: Dienstältester Festwirt geschockt über Betrugsvorwürfe 

Kommentare