"Das ist lokale Originalität"

Oktoberfestbier: Hier fasst Söder an

+
Markus Söder bei der Oktoberfestbier-Abfüllung.

München - Finanzminister Markus Söder war bei der Spezialabfüllung der Oktoberfestbier Fässer in der Hofbräu-Brauerei in Riem zugegen. Er ist angetan von der Tradition.

Es ist ein Privileg der Münchner Brauereien, Oktoberfestbier zu brauen und auf der Wiesn auszuschenken. „Auf der Oidn Wiesn wird es wieder traditionell aus Holzfässern gezapft. 45 000 Liter Oktoberfestbier füllt die Hofbräu Brauerei extra für diesen Anlass in 50- und 100-Liter-Holzfässer aus Eiche ab“, sagt Finanzminister Markus Söder bei der Spezialabfüllung der Fässer in der Hofbräu-Brauerei in Riem. Die Fässer stammen aus der Fassfabrik Schmid in München. „Original Münchner Bier in Münchner Eichenfässern für das Münchner Oktoberfest. Das ist lokale Originalität“, sagt Söder. Im vergangenen Jahr hat Hofbräu über 4,5 Millionen Liter Oktoberfestbier verkauft.

Das Hofbräu-Wiesnbier wird auf der Oiden Wiesn im Humoristischen Velodrom und natürlich im Hofbräu Festzelt ausgeschenkt. Heuer ist’s wieder ein vollmundiges Spezialbier, das besonders gut zur bayerischen Traditionsküche schmeckt. Die liefert auch die perfekte Grundlage für ein oder zwei Mass Oktoberfestbier. Prost!

Min

auch interessant

Meistgelesen

Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Nach Drogenaffäre: Ex-Stadtrat akzeptiert Höhe der Geldstrafe nicht
Nach Drogenaffäre: Ex-Stadtrat akzeptiert Höhe der Geldstrafe nicht
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen

Kommentare