tz exklusiv beim Wiesn-Geburtstag

Patrick Lindners große Sause im Weinzelt

+
Der Schlagersänger entert mit Michi Högl und seiner Fun-Band die Bühne.

München - "Ein Leben ohne Feste ist wie eine weite Reise­ ohne Einkehr." Dieser Spruch ist auch heuer Patrick Lindners Motto, wenn der Schlagersänger in Kufflers Weinzelt seinen Geburtstag feiert.

Prösterchen: Claudia Effenberg stößt mit Patrick Lindner und dessen Lebensgefährten Peter Schäfer an.

Sonntagabend war es der 54. – wegen des Musikantenstadls am Samstag mit einem Tag Verspätung. „Das Oktoberfest ist eine hervorragende Feiergelegenheit, da ist die ausgelassene Stimmung schon von Anfang an garantiert“, freut sich Patrick Lindner im Interview mit der tz. Und das Weinzelt ist dafür die Heimat. Lindners Lebensgefährte Peter Schäfer scherzte: „Wir haben hier sozusagen unser ganz persönliches Wiesn-Wohnzimmer!“ Doch neben einer optimalen Atmosphäre muss natürlich auch die Party-Gesellschaft die Richtige sein, deshalb hat er an diesem Tag nur die engste Familie und engste Freunde um sich versammelt.

Lecker! Wiesnwirt ­Roland Kuffler gratuliert mit einer Torte – das erste Stück war für Lindners Liebsten Peter bestimmt.

Direkt entspannt hat er die Wiesn am Sonntag empfunden. „Wenn ich das mit dem Tag zuvor vergleiche: Viereinhalb Millionen Menschen haben mich hochleben lassen – beim Musikantenstadl in Passau. Wunderschön war das! Doch das absolut Tollste war, dass plötzlich meine Mutter vor mir stand. Ich hab wirklich nicht damit gerechnet, dass sie nach Passau kommt, zumal es ihr momentan gesundheitlich ja nicht ganz so gut geht.“

Ganz gerührt war er aber auch, als ihm ein gerahmtes Bild aus dem Jahr 1991 überreicht wurde, das ihn mit Audrey Hepburn zeigt. „Ein Highlight, denn ich bin einer ihrer leidenschaftlichsten Fans!“ Und natürlich der prächtige Strauß unzähligen roter Rosen von Peter Schäfer am morgendlichen Frühstückstisch ...

Es sind die kleinen Aufmerksamkeiten, die Patrick zum Strahlen bringen. Was er sich wünscht? „Dass alles so harmonisch bleibt – und auf ein weiteres erfolgreiches, gesundes und aufregendes Jahr!“ Sein Rezept dafür: „Ab und zu eine Pause für kleine Feierlichkeiten einlegen!“

Patricia Hofmann

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Kommentare