Die Pferde für den Marstall sind da

+
Die Pferde für den Marstall sind da.

München - Der Wiesn-Aufbau geht in die Schlussphase. Besonders neugierig sind die Oktoberfest-Besucher auf das neue Marstall-Festzelt. Am Dienstag ist hier ein wichtiges Element aufgebaut worden.

Hau ruck! Ein Baukran hievt das 1,2 Tonnen schwere Wahrzeichen des neuen Marstalls aufs Zeltdach. Das 3,40 Meter hohe Quadriga-Pferdegespann wird von einer 2,50-Meter-Bavaria gezügelt und steht auf einer zwei mal 4,50 Meter großen Stahlplatte. Figurenbauer Peter Ardelt aus Dresden hat die Skulptur aus Stahl, Styropor und Polyester gefertigt. Er ist mit nach München gekommen, um in den kommenden Tagen auch das Musikkarussell mit Pferden im Zeltinneren aufzubauen.

Der Marstall bekommt seine Pferde

Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann
Am Dienstag sind die vier Pferde mit einem Kran auf das Marstall-Zelt gehoben worden. © Heinz Hoffmann

Auch interessant

Meistgelesen

Oktoberfest 2018: Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Sie zum Nachmachen inspirieren
Oktoberfest 2018: Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Sie zum Nachmachen inspirieren
Baustelle Theresienwiese: So geht der Oktoberfest-Aufbau los
Baustelle Theresienwiese: So geht der Oktoberfest-Aufbau los
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
tz-Wiesn-Madl 2018: Das große Foto-Shooting im Pressehaus
tz-Wiesn-Madl 2018: Das große Foto-Shooting im Pressehaus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.