Siegfried und Sabine Able

Neue Wiesn-Wirte stellen sich vor

+
Siegfried und Sabine Able.

München - Zum ersten Mal seit Jahrzehnten wird es heuer ein neues Festzelt auf dem Oktoberfest geben - und die neuen Wiesn-Wirte stellen sich am Dienstag (11.00) vor.

Siegfried und Sabine Able betreiben den Marstall, der in diesem Jahr zum ersten Mal am Eingang zum größten Volksfest der Welt stehen soll - dort, wo viele Jahre das Hippodrom stand, in dem Promis wie Boris Becker, Wladimir Klitschko, Thomas Gottschalk oder Franz Beckenbauer feierten. Weil Hippodrom-Wirt Sepp Krätz wegen Steuerhinterziehung verurteilt wurde, verlor er seinen Platz auf der Wiesn. Jetzt bekommt das Ehepaar Able seine Chance.

dpa

Hier wird der neue Marstall aufgebaut

Hier wird der neue Marstall aufgebaut

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare