S'is nimmer lang

So sieht's aktuell auf der Theresienwiese aus

München - Auf der Theresienwiese wird fleißig gehämmert und gesägt. Den Wiesn-Wirten bleibt nicht mehr viel Zeit, ehe sie auf dem Oktoberfest wieder anfangen, Bier zu zapfen. 

Auch interessant

Meistgelesen

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.