Eng umschlungen im Schützenzelt

Sylvie Meis: Mit neuer Liebe auf der Wiesn

+
Sylvie Meis und ihr Samuel Deutsch zeigten stolz ihre Liebe auf dem Oktoberfest.

München - Die Spekulationen haben ein Ende: Es stimmt, Sylvie Meis hat ihr Herz wieder verschenkt. Heftig turtelnd zeigte sich das Model mit ihrer neuen Liebe auf der Wiesn.

Wer die beiden am Sonntag im Schützenzelt sah, hatte keine Zweifel mehr: Zwischen der 36-jährigen Niederländerin und Samuel Deutsch hat es nach allen Regeln der Kunst  gefunkt. Eng umschlungen genossen sie den letzten Oktoberfest-Abend - passend angezogen natürlich, wie sich das gehört: Sie erschien in einem blauen Traum von einem Dirndl (Blumenkranz im Haar inklusive), er in Lederhosen, Loferl und Haferlschuhen. 

Der 30-Jährige ist laut der "InTouch" ein erfolgreicher US-Unternehmer und Stammgast auf den Partys der Schönen und Reichen von New York. Seit einem gemeinsamen Dinner während der New Yorker Fashion Week im September sei das attraktive Paar quasi unzertrennlich. Kennengelernt haben sie sich jedoch angeblich ganz unglamourös in der Wartschlange eines "Starbucks". Dem Promi-Magazin verriet die Ex von Profi-Kicker Rafael van der Vaart: "Dieser Mann macht mich glücklich. Ich bin sehr verliebt.“

Wer Sylvies Instagram-Profil verfolgt, wusste bereits am 1. Oktober bescheid, denn da postete die ehemalige "Supertalent"-Jurorin ein Bild von der "Pink Ribbon"-Gala in Zürich, bei der sie sich erstmals mit Deutsch an ihrer Seite auf dem Roten Teppich dem Blitzlichtgewitter stellte. Einen Tag später stellte sie auch auf ihr Twitter-Account einen Schnappschuss von sich und dem 30-Jährigen, den sie mit einem kleinen Herz kommentierte. Spätestens da war dann wohl alles klar.

hn

Auch interessant

Meistgelesen

Der Wettbewerb fürs Wiesn-Plakat startet
Der Wettbewerb fürs Wiesn-Plakat startet
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Wer schnappt sich den Wiesn-Thron? 
Wer schnappt sich den Wiesn-Thron? 
Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 
Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Kommentare