Wiesn-Madl-Kandidatin Inna aus Buchloe

+
Findet, dass sie die Vielfalt der Nationalitäten der Wiesn gut repräsentieren kann

Die 22-Jährige aus Buchloe arbeitet derzeit als Verwaltungsfachkraft. Ihr imponieren besonders die zahlreichen Nationalitäten, die jedes Jahr die Wiesn besuchen. Deshalb hofft sie zu punkten.

Die 22-Jährige Inna treibt gerne Fitness als Gegenpol zum Bürojob als Verwaltungsfachkraft. Das hart erarbeitete Geld wird, nicht gerade untypisch für eine Frau, zum Shoppen verwendet. Falls sie aber gewinnen sollte, müsste sie kein Geld für ein neues Dirndl ausgeben.

Darum will Inna Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie Wiesn-Madl werden?

Hier geht's zum Bewerbungsformular

Viele Nationalitäten finden sich auf dem Oktoberfest wieder und da ich auch nur Halb-Deutsche bin, könnte ich es bestimmt gut repräsentieren.

Das sind Innas Bewerbungsfoto

Wiesn-Madl Inna aus Buchloe

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion