Wiesn-Madl-Kandidatin Anna-Katharina aus München

+
Die 22-Jährige Anna-Katharina liebt die Stadt München

Anna-Katharina, 22, verdient sich ihr Geld mit Kochen. Und als Köchin wird sie die deftige Küche auf der Wiesn bestimmt auch genießen. Lesen Sie warum Anna-Katharina gewinnen will.

Als Köchin überrascht es nicht, dass Anna-Katharina Essen zu ihrem Hobby zählt. Ganz besonders das Grillen hat es ihr dabei angetan - sei es an der Isar oder am See. Wenn das Wetter mitspielt, geht die 22-Jährige gerne in einen der zahlreichen Münchner Biergärten oder spaziert durch einen der Münchner Parks. Als Abendbeschäftigung steht bei Anna-Katharina Tanzen auf dem Programm oder wenn es nach einem stressigen Arbeitstag ruhiger sein soll, liest sie auch gerne mal ein Buch.

Darum will Anna-Katharina Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular

Weil ich das Oktoberfest liebe, die bayrische Tracht, das Essen, München und seine Bewohner, die Sehenswürdigkeiten z.b die Frauenkirche und den alten Peter, das bayrische Bier und die Sprche. deswegen denke ich das ich das perfekte Wiesn-Madl 2011 wäre!!!

Das sind Anna-Katharinas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl Anna-Katharina aus München

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion