Wiesn-Madl-Kandidatin Daniela aus Dachau

+
Eine Sächsin im DIrndl: Daniela aus Dachau.

Geboren wurde die 22-jährige Daniela im sächsischen Zwickau, doch mittlerweile hat sich die Reiseleiterin und Verkäuferin in den Freistaat Bayern verliebt.

Daniela war auf dem Dachauer Volksfest unterwegs und entschied sich dort im Gespräch mit einem Partygaenger.de-Fotografen zu Teilnahme an der Wahl 2011. Ihre Hobby ist tanzen.

Darum möchte Daniela das Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Ich möchte Wiesn-Madl werden, weil ich die Kultur, die Landschaft und die Sprache in Bayern einfach geil finde.

Danielas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Daniela aus Dachau

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion