Wiesn-Madl-Kandidatin Katharina aus Übersee

+
Katharaina sieht harmlos aus - doch beruflich ist sie Polizistin.

Wer würde sich von Katharina (24) nicht gern festnehmen lassen? Jedes Jahr zur Wiesn tauscht die Polizeibeamtin vom Chiemsee Uniform gegen Dirndl, um ihren Geburtstag zu feiern.

Katharinas Hobbys sind klettern, segeln, radln, beachen, Ski fahren, mit Freunden das Münchner Nachtleben "un"sicher machen und natürlich Schuhe shoppen.

Darum möchte Katharina das Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Weil ich aus dem Dorf mit den schönsten Dirndln komme und München zu meiner zweiten Heimat geworden ist. Außerdem hab ich während der Wiesnzeit Geburtstag und liebe es diesen auf der Wiesn mit ner anständigen Mass Bier, an gschmackigen Hendl und mit Freunden zu feiern.

Katharinas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Katharina aus Übersee

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Der Wettbewerb fürs Wiesn-Plakat startet
Der Wettbewerb fürs Wiesn-Plakat startet
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Wer schnappt sich den Wiesn-Thron? 
Wer schnappt sich den Wiesn-Thron? 
Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 
Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion