Wiesn-Madl-Kandidatin Lydia aus München

+
Das schmeckt ihr: Lydia mit der ersten Mass.

Unsere Bewerberin Lydia arbeitet Verwaltungsfachangestellte und ist 21 Jahre alt. Sie genießt vor allem den Geschmack der ersten Wiesn-Mass.

Ihre Hobbys sind lesen, Sport und Feiern.

Darum will Lydia das Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Ich sollte das Wiesn-Madl werden, weil es für mich der beste Geschmack des Jahres ist, dass erste Frischgezapfte Maß Bier zu trinken und weil ich wahnsinnig gern Dirndl trage.

Lydias Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Lydia aus München

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion