Wiesn-Madl-Kandidatin Michaela aus München

+
Von wegen altes Eisen: Michaela legt mit 34 erst los.

Jetzt geht's erst richtig los: Kauffrau Michaela möchte es dem "Junggemüse" beweisen, dass sie auch mit 34 Jahren noch das Potenzial zum Wiesn-Madl hat. Außerdem sammelt sie Autos.

Ja, richtig gelesen, sie sammelt Autos - aber nur in klein. Sie zählt unter anderem einen VW Käfer und einen Karmann Ghiaihr eigen. Außerdem steht sie auf Fitness, Wellness und Sauna.

Michaela will das Wiesn-Madl werden, weil...

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

... ich der Meinung bin, dass auch eine "Ü30erin" durchaus noch das Potenzial dazu hat, es dem Junggemüse mal zu zeigen und natürlich weil ich es liebe, Dirndl zu tragen - nicht nur zur Wiesnzeit, sondern immer, wenn der Anlass es zulässt.

Michaelas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Michaela aus München

Quelle: Oktoberfest live

auch interessant

Meistgelesen

Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion