Wiesn-Madl-Kandidatin Nadja aus Schönberg

+
Sportliche Kandidatin aus Niederbayernn: Nadja in ihrem Dirndl.

Studentin Nadja (19) kommt aus Schönberg im niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau. Sie liebt Dirndl wie Lederhosen und bezeichnet sich selbst als Partyqueen.

In ihrerer Freizeit geht die sportliche Niederbayerin ins Fitnessstudio, joggen und schwimmen.

Darum will Nadja das Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Ich bin ein sehr fröhlicher, lustiger Mensch und liebe es zu lachen. Ich bin ein großer Fan von Dirndl und kurzen Lederhosen. Ich bin eine kleine Partyqueen und bin auf vielen Festen vertreten.

Nadjas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Nadja aus Schönberg

Quelle: Oktoberfest live

auch interessant

Meistgelesen

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz
CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion