Wiesn-Madl-Kandidatin Sandra aus München

+
Lange hat sie gezögert, jetzt isst sie dabei: Sandra willes wissen und Wiesn-Madl werden.

Seit einigen Jahren spielte sie mit dem Gedanken sich zu bewerben, jetzt ist sie über ihren Schatten gesprungen. Hier ist die Bewerbung von Sandra (21) aus München:

Die Patentanwaltsfachangestellte ist am liebsten mit ihren Freunden unterwegs, vor allem im Kino und im Nachtleben.

Sandra will das Wiesn-Madl werden, weil...

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

... ich mir schon so viele Jahre vorgenommen hatte mich zu bewerben, und mich nun endlich getraut habe. Natürlich bin auch ich ein echtes Münchner Kindl und liebe die Wiesn. Mit meiner offenen und herzlichen Art würde ich das Wiesnmadl 2011 perfekt verkörpern.

Sandras Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Sandra aus München

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion