Wiesn-Madl-Kandidatin Stefanie aus München

+
Stefanie: Klein aber Oho!

Die 24-jährige Stefanie ist von Beruf Sachbearbeiterin und erfüllt sich mit der Teilnahme an der Wiesn-Madl-Wahl einen kleinen Traum. Warum Sie noch Wiesn-Madl werden möchte:

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Die begeisterte Tänzerin will Wiesn-Madl werden, "weil ich bei sowas schon immer mal mit machen wollte! Und da ich eine geborene Münchnerin bin und keine Wiesn verpasse, habe ich dies jetzt zum Anlass genommen mich hier zu bewerben! Und weil mich so schnell nichts unterkriegt! Ich sag nur: Klein aber Oho!"

Stefanies Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Stefanie aus München

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion