Wiesn-Madl-Kandidatin Steffi aus München

+
Nicht nur die Wiesn macht die Studentin Melanie unsicher

Die 22-Jährige Studentin ist ein richtiger Volksfest-Fan. Da ist es natürlich klar, dass sie Stammgast auf der Wiesn ist. Lesen Sie hier, warum Steffi Wiesn-Madl werden möchte.

Ein herzerwärmendes Lächeln auf den Lippen, während sie sich im Englischen Garten sonnt. So sieht unter anderem die Freizeitbeschäftigung von Steffi aus - besonders während den Uni-Freistunden bei schönem Wetter. Mit Handball hat sich die Studentin nicht unbedingt den populärsten Sport zum Ausüben ausgesucht. Aber auch für eine Radtour durch München ist die 22-Jährige schnell zu haben. Wenn irgendwo in München und Umgebung ein Volksfest stattfindet, spürt Steffi sie auf und macht diese mit ihren Freunden unsicher.

Steffi möchte Wiesn-Madl werden weil ...

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular

... ich während der Wiesn mein Strahlen einfach nicht ablegen kann und weil "i a Herz hob wie a Bergwerk"!

Und das sind Steffis Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl Steffi aus München

Quelle: Oktoberfest live

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema
Keine Bierpreisbremse für die Wiesn - Einigung bei anderem Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion