Wiesn-Madl: Kandidatin Stephanie (23) aus Unterammergau

+
Wiesn-Madl: Kandidatin Stephanie (23) aus Unterammergau

Stephanie aus Unterammergau möchte das tz Wiesn-Madl 2014 werden. Warum, erzählt sie uns hier:

Welches fesche Dirndl wird das tz-Wiesn-Madl 2014? Sehen Sie hier die Bilder von Stephanie aus Unterammergau.

tz Wiesn-Madl: Alle Fotos von Stephanie (23) aus Unterammergau

Sie möchte tz-Wiesn-Madl 2014 werden, weil: „Ich bin zwar kein gebürtiges Münchner Kindl, allerdings war ich mal ein "Lindwurmstaßenkindchen" für drei Jahre. Außerdem ist ein bayrisches Garmischer-Kindl ja auch schon mal was ;) und wenn ich den Wohnungssuchekampf überstehe wird die Stadt München ab Oktober wieder meine erste Heimat sein. Ja, Wiesn- Madl möchte ich werden weil... ich ein weltoffener, fröhlicher und besonders natürlicher Mensch bin und finde, dass die Wiesn mittlerweile vor allem ein wenig mehr Natürlichkeit vertragen könnte. ;) Außerdem bin ich für all das was die Menschen zusammen bringt und sie gemeinsam Spaß haben lässt. Genau dafür steht die Wiesn, genau deshalb liebe ich sie, genau darum wär ich gern Eure Nummer Eins! “ Das erzählt sie zudem von sich: Ihre Hobbys sind: Bergsteigen, Touren gehen, Schwimmen, Badminton spielen, Zeichnen . Ihr Beruf: Erzieherin.

Schicken auch Sie uns Ihre Fotos und machen Sie mit bei der Wahl zum tz-Wiesn-Madl 2014. Die Siegerin gewinnt den nagelneuen GLA von Mercedes Benz und wird ausgestattet von Daller Tracht! Unser Formular finden Sie hier

Einsendungen sehen Sie hier

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion