tz-Wiesn-Madl 2015 - Bilder aller Bewerberinnen

Christin aus Essen möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Ich komme zwar nicht aus München, aber das soll kein Grund sein, dass Oktoberfest nicht zu lieben. Jedes Jahr auf&#39s Neue freue ich mich darauf ein Dirndl zu tragen, mir die Haare zu flechten und ordentliches Bier zu trinken. Ich sollte tz-Wiesn-Madl 2015 werden, um zu zeigen, dass auch Frauen, die nicht aus München und Umgebung kommen, das Oktoberfest lieben und leben.
1 von 4
Christin aus Essen möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Ich komme zwar nicht aus München, aber das soll kein Grund sein, dass Oktoberfest nicht zu lieben. Jedes Jahr auf's Neue freue ich mich darauf ein Dirndl zu tragen, mir die Haare zu flechten und ordentliches Bier zu trinken. Ich sollte tz-Wiesn-Madl 2015 werden, um zu zeigen, dass auch Frauen, die nicht aus München und Umgebung kommen, das Oktoberfest lieben und leben.
Jessica aus Innsbruck möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Ich möchte Wiesn Madl 2015 werden weil ich mein Herz als waschechtes Münchner Kindl schon früh an die schönste Stadt der Welt vergeben habe . Mein erstes Dirndl bekam ich in jungen Jahren von meiner Oma geschenkt und bin seit jeher treue Wiesn Gängerin! Trotz meines Umzuges vor einem Jahr nach Innsbruck bin ich stolze Münchnerin und es wäre mir eine Ehre Repräsentantin der diesjährigen Wiesn sein zu dürfen.
2 von 4
Jessica aus Innsbruck möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Ich möchte Wiesn Madl 2015 werden weil ich mein Herz als waschechtes Münchner Kindl schon früh an die schönste Stadt der Welt vergeben habe . Mein erstes Dirndl bekam ich in jungen Jahren von meiner Oma geschenkt und bin seit jeher treue Wiesn Gängerin! Trotz meines Umzuges vor einem Jahr nach Innsbruck bin ich stolze Münchnerin und es wäre mir eine Ehre Repräsentantin der diesjährigen Wiesn sein zu dürfen.
Petra aus München möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Da ich im München geboren bin, passt das gut zusammen! Ich geh sehr gern auf due Wiesn, schon als kleines Kind war ich jedes Jahr draußen! Die Atmosphäre dort ist einfach einmalig. Schon allein die ganzen verschiedenen Düfte die in der Luft liegen...!! Bratwurst, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und so vieles mehr! Hat einfach Flair! Das ist München einfach 2 Wochen in Ausnahmezustand..! Jeder ist in der Zeit einfach gut drauf und gut gelaunt. ..!!!
3 von 4
Petra aus München möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Da ich im München geboren bin, passt das gut zusammen! Ich geh sehr gern auf due Wiesn, schon als kleines Kind war ich jedes Jahr draußen! Die Atmosphäre dort ist einfach einmalig. Schon allein die ganzen verschiedenen Düfte die in der Luft liegen...!! Bratwurst, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und so vieles mehr! Hat einfach Flair! Das ist München einfach 2 Wochen in Ausnahmezustand..! Jeder ist in der Zeit einfach gut drauf und gut gelaunt. ..!!!
Carina aus Rain möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Wiesn Zeit ist definitiv die schönste Zeit im Jahr. Alle Menschen feiern zusammen und haben Spaß. Wiesn ist, was viele unterschiedliche Kulturen und Nationalitäten an einen Tisch bringt. Nichts macht einen Glücklicher als diese Zeit. Es bringt nicht nur junge sondern auch die alten Leute a stückl näher.
4 von 4
Carina aus Rain möchte das tz Wiesn-Madl 2015 werden, weil: Wiesn Zeit ist definitiv die schönste Zeit im Jahr. Alle Menschen feiern zusammen und haben Spaß. Wiesn ist, was viele unterschiedliche Kulturen und Nationalitäten an einen Tisch bringt. Nichts macht einen Glücklicher als diese Zeit. Es bringt nicht nur junge sondern auch die alten Leute a stückl näher.

Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2015. Sehen Sie die Bewerberinnen im Überblick.

Auch interessant

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion