Finalparty im Löwenbräukeller

Katharina aus Haidhausen ist das tz-Wiesn-Madl 2015!

+
tz-Chefredakteur Rudolf Bögel (links) und Smart-Verkaufsleiter Christian Majer gratulierten dem neuen tz-Wiesn-Madl Katharina zum Sieg

München - Es war spannend bis zu m Schluss - doch stand die Siegerin fest! Katharina (21) aus München ist das tz-Wiesn-Madl 2015.

Juhuuuu, was für eine Freude! Eine kleine Träne konnte sich Katharina (21) aus München dann doch nicht verdrücken. Sie ist unser tz-Wiesn-Madl 2015. Um kurz vor halb zehn Uhr am Donnerstagabend übergab ihr tz-Chefredakteur Rudolf Bögel symbolisch den Schlüssel für ihren Hauptgewinn: Einen smart forfour prime (Wert 22.000 Euro). Außerdem darf sie sich bei Daller Tracht ein Outfit im Wert von 500 Euro aussuchen.

Da konnte Katharina Hausmann nur noch Strahlen, so überwältigt war sie. Gut, dass sie tatkräftige Unterstützung vor Ort hatte. Unser tz-Wiesn-Madl hat eine Zwillingsschwester, Franzi, die ihr vor der Bühne die Daumen gedrückt hat (siehe rechts). Ganz knapp hinter Katharina auf dem zweiten Platz: Marina (20) aus Höhenkirchen. Sie hat eine Traumreise nach Indien von traumurlaub-outlet.de (Wert 4000 Euro) gewonnen. Außerdem darf auch sie bei Daller Tracht für 300 Euro einkaufen gehen. Marina konnte ihr Glück gar nicht fassen. „Das ist Wahnsinn – ich freue mich total“, sagte sie zur tz.

„Eigentlich ist dabei sein alleine doch schon alles. Das fand auch Carolin (28) aus Neufahrn: Sie hat sich den dritten Platz beim tz-Wiesn-Madl geschnappt. Vielleicht tut sie sich mit den anderen beiden Mädels zusammen. Auch sie geht bei Daller Tracht shoppen: Für 200 Euro. „Das ist genial – ein neues Dirndl kann ich immer gebrauchen!“ Jetzt hieß es für sie erstmal: Feiern. Nach dieser Aufregung.

Um 20.15 Uhr war der Startschuss fürs große Finale im Löwenbräukeller gefallen. Steffi Schaller, die schöne Stimme von Radio Arabella, stellte jede Kandidatin einzeln auf der Bühne vor. Eine der Finalistinnen traute sich sogar auf der Bühne zu singen: Simone (33) aus München trällerte Helene Fischers Hit „Atemlos“. Und bekam tosenden Applaus vom Publikum. Sauber! Dann ging es für die Top 12 an den Catwalk: Einmal nach vorne laufen, eine Kusshand – und wieder zurück.

Je nach Applaus gab es Punkte beim Applausometer. Gut, dass die Madln am Nachmittag von einem echten Profi gecoacht wurden: Neele Hehemann, die 2010 bei Germanys Next Topmodel Vierte wurde. Am Schluss war die Jury an der Reihe: Ihre Wertung zählte zu 50 Prozent, die Stimmen aus Telefon- und SMS-Abstimmung und Applausometer je 25 Prozent. Die strahlende Siegerin: Katharina.

tz-Wiesn-Madl 2015 gekürt: Bilder von der Finalparty

tz-Wiesn-Madl 2015 gekürt: Bilder von der Finalparty Teil 2

Alle Infos rund um die Wiesn gibt es hier im Live-Ticker!

Video der tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bei der Dirndl-Anprobe

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one Day“!
Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one Day“!

Kommentare