Sie hoffen auf viele Leserstimmen

tz-Wiesn-Madl: Sie haben gewählt

Das waren die Top 25
1 von 20
Das waren die Top 25
Wiesnmadl 2017 - Halbfinale
2 von 20
Sabrina (19) aus Haar stand im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl. 
Wiesnmadl 2017 - Halbfinale
3 von 20
Pia (43) aus Großaitingen stand im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl. 
Wiesnmadl 2017 - Halbfinale
4 von 20
Nina (27) aus Pfaffenhofen stand im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl. 
Wiesnmadl 2017 - Halbfinale
5 von 20
Patricia (24) aus München stand im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl. 
Wiesnmadl 2017 - Halbfinale
6 von 20
Luna (23) aus München stand im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl. 
Wiesnmadl 2017 - Halbfinale
7 von 20
Lucia (20) aus Kirchheim stand im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl.  
Raphaela (18) aus Fürstenfeldbruck ist leider ausgeschieden
8 von 20
Raphaela (18) aus Fürstenfeldbruck ist leider ausgeschieden

Im Halbfinale der tz-Wiesn-Madl-Wahl hat die Jury sechs Kandidatinnen der Top 25 ins Finale gewählt. 19 Frauen blieben übrig. Sie haben gewählt und aus den verblieben Kandidatinnen Ihre Favoriten für das Finale zu tz-Wiesn-Madl-Wahl 2017 gekürt.  

25 fesche Damen haben sich am Montag unserer Jury im smart-Center an der Donnersbergerbrücke vorgestellt. Zunächst bekamen die Kandidatinnen dort ein exklusives Modelbriefing und Modeltipps durch unseren Partner Munich Models. Dann stellten sie sich der Jury vor - diese wählte ihre sechs Favoritinnen aus. Anschließend waren unsere Leser an der Reihe: Sie entschieden, welche der verbliebenen 19 Kandidatinnen noch ins tz-Wiesn-Madl-Finale 2017 ziehen dürfen. Sechs Frauen kamen weiter. Die Abstimmung startete am Mittwoch (6. September). 

Das Voting lief bis Montag (11. September). Ihre Stimme war ganz entscheidend, da jeden Tag die Kandidatinnen mit den wenigsten Stimmen leider aus dem Wettbewerb ausschied. 

1. Sabrina (19) aus Haar steht im tz-Wiesn-Madl-Finale 2017

Sabrina ist von Beruf Mediengestalterin. Ihre Hobbys: Fotografieren, Reisen, Mode. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: “Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil ich ein echtes Münchner Kindl bin. Mein erstes Wiesn-Erlebnis hatte ich bereits mit vier Jahren mit meiner Kindergartengruppe und seitdem ist das Oktoberfest meine 5. Jahreszeit. Zuckerwatte, Riesenrad und zünftiges Feiern im Zelt gehören für mich zu einem gelungenen Wiesntag dazu.“

Sehen Sie hier alle Fotos

2. Pia (43) aus Großaitingen steht im tz-Wiesn-Madl-Finale 2017

Pia ist von Beruf Immobilienmaklerin. Ihre Hobbys: Tanzen und Spaß haben. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Ich liebe die Wiesn und liebe meine Dirndl, und ich möchte allen zeigen, das man auch noch in meinem Alter fesch im Dirndl aussehen kann.“

Sehen Sie hier alle Fotos

3. Patricia (24) aus München steht im tz-Wiesn-Madl-Finale 2017

Patricia studiert noch. Ihre Hobbys: Sport, FC Bayern, Backen, Kochen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „weil ich mich als waschechte Münchnerin im Dirndl super wohlfühle. München ist meine Heimat und wird es auch immer bleiben. Die Wiesn jedes Jahr aufs neue zu besuchen und mittlerweile auch dort zu arbeiten bringt so viel Freude. Wenn die verschiedenen Nationalitäten in unserer schönen Stadt zusammenkommen und friedlich miteinander feiern. Also auf eine ruhige und harmonische Wiesn 2017.“

Sehen Sie hier alle Fotos

4. Nina (27) aus Pfaffenhofen steht im tz-Wiesn-Madl-Finale 2017

Sie ist von Beruf Kinderpflegerin. Ihre Hobbys: Modeln, Jumping Fitness, Schwimmen, Mama sein, Motorrad fahren. 
Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Ich möchte tz-Wiesn-Madl werden, weil ich die Wiesn und Volksfestzeit liebe und geniese. Es gibt essen ohne Ende und man kann mit seinen Freunden genüsslich ein Bier trinken und Spaß haben, und as Dirndl sitzt sowieso immer perfekt! ;) Außerdem komme ich aus der Hopfenregion und wäre stolz ein Wiesn-Madl zu werden! Da ich letztes Jahr schwanger war habe ich leider keine aktuellen Bilder im Dirndl deshalb müssen aktuelle Aufnahmen herhalten.“

Sehen Sie hier alle Fotos

5. Luna (23) aus München steht im tz-Wiesn-Madl-Finale 2017

Luna ist Mutter. Ihre Hobbys: mit Freunden treffen. 
Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „weil ich ein Mingamadl bin und ich immer viel Spaß auf der Wiesn hab. Außerdem liebe ich meine wunderschönen Dirndl und freu mich schon, sie dieses Jahr auf der Wiesn tragen zu können.“

Sehen Sie hier alle Fotos

6. Lucia (20) aus Kirchheim steht im tz-Wiesn-Madl-Finale 2017

Lucia ist Kauffrau für Büromanagement. Ihre Hobbys: Reisen, Sport. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „weil ich eine moderne waschechte Münchnerin bin und viel Stimmung auf der Wiesn verbreite.“

Sehen Sie hier alle Fotos

Für diese Kandidatinnen ist das Voting leider bereits beendet

7. Raphaela (18) aus Fürstenfeldbruck ist leider ausgeschieden

Raphaela geht noch zur Schule. Ihre Hobbys: Singen, vor der Kamera stehen, Lesen, Freunde treffen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Weil ich es liebe, mich im Dirndl und vor allem vor der Kamera zu präsentieren. Ich wollte schon immer unbedingt Erfolg mit dem Modeln haben und versuche es immer wieder. Ich will unbedingt das Wiesn-Madl 2017 werden!“

Sehen Sie hier alle Fotos

8. Melanie (20) aus Fahrenzhausen ist leider ausgeschieden 

Sie ist von Beruf Luftsicherheitsbeauftragte. Ihre Hobbys: schnelle Boote, Westernreiten, Tanzen.

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Als gebürtige Münchnerin liegt mir die bayerische Tradition sehr am Herzen! Egal ob auf Hochzeiten, Geburtstage,Schützenfeste oder anderen Anlässen, mich findet man immer gut gelaunt im Dirndl oder meiner Lederhosn und Wiesn ohne Tracht geht sowieso nicht. Deshalb würde ich mich freuen wenn ich das Wiesn Madl 2017 werden würde. als gebürtige Münchnerin liegt mir die bayrische Tradition sehr am Herzen! Egal ob auf Hochzeiten, Geburtstage,Schützenfeste oder anderen Anlässen, mich findet man immer gut gelaunt im Dirndl oder meiner Lederhosn und Wiesn ohne Tracht geht sowieso nicht. Deshalb würde ich mich freuen wenn ich das Wiesn-Madl 2017 werden würde.“

Sehen Sie hier alle Fotos

9. Kerstin (20) aus Oberding ist leider ausgeschieden 

Kerstin ist Bankkauffrau. Ihre Hobbys: Reiten, Reisen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Die Bayerische Tracht spiegelt die Tradition von Bayern am besten wider! Egal ob bei Frauen oder Männer. Man kann sie über all tragen, ob auf Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern :) Ich nutze jede Gelegenheit meine Dirndl zu tragen.“

Sehen Sie hier alle Fotos

10. Ivana (38) aus München ist leider ausgeschieden 

Ivana ist von Beruf Social-Media-Managerin und Energiecoach. Ihre Hobbys: Sport, Tanzen, Lachen und gute Energie verbreiten.

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Mein Herz schlägt für München, die Wiesn und vor allem die Münchner Tradition. Letztes und auch dieses Jahr ab 1. August bin ich das Werbegesicht der Stadtsparkasse München für Tradition und den SSKM-Dirndl-Look. Warum nicht auch gleich meinen Traum erfüllen und Wiesn-Madl werden?“

Sehen Sie hier alle Fotos

11. Sarah (20) aus Wolnzach ist leider ausgeschieden 

11. Sarah (20) aus Wolnzach ist leider bereits ausgeschieden

Sarah macht gerade eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement und Fremdsprachenkorrespondentin. Ihre Hobbys: Schwimmen, Shoppen, Tanzen und Freunde treffen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil i aus der schönen Hallertau komm und bayerisch red! - Des muas a Wiesn-Madl kena! Ich geh gerne aufs Oktoberfest und liebe es Dirndl anzuziehen. Außerdem hat meine Mama vor ungefähr 28 Jahren auch schon bei der tz-Badenixe mitgemacht. Wenn ich gewinne, werde ich mit dem Smart Cabrio zur Wiesn 2017 fahren.“

Sehen Sie hier alle Fotos

12. Laura (24) aus Straßlach-Dingharting ist leider ausgeschieden

Laura ist Steuerfachangestellte. Ihre Hobbys: Wandern, Laufen, Radeln, das Leben genießen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „weil ich als waschechte Bayerin zeigen möchte, dass Bayern die schönsten Madln hat. Außerdem wäre es eine Ehre, das größte Volksfest in der schönsten Stadt zu repräsentieren.“

Sehen Sie hier alle Fotos

13. Kathrin (20) aus Aschau am Inn ist leider ausgeschieden 

Kathrin ist von Beruf Betriebsratssekretärin mit Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Ihre Hobbys: Joggen, Fitness, Tanzen, ihr Hase "Nussi". 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Da ich scho seit meiner Kindheit beim Trachtenverein bin, is de Tracht mei ständiger Begleiter. Na dann... Prost!“

Sehen Sie hir alle Fotos

14. Melanie (27) aus München ist leider ausgeschieden

Melanie ist von Beruf Personalsachbearbeiterin. Ihre Hobbys: Reisen, Lesen, Kochen, Freunde treffen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „weil ich ein waschechtes Münchner Kindl bin. Weil die Wiesn für mich seitdem ich ein kleines Mädchen bin dazugehört. Weil die Wiesn nicht einfach nur ein Volksfest für mich ist, sondern die 5. Jahreszeit. Weil ich es liebe, Tracht zu tragen und ich finde, Dirndl stehen einfach jeder Frau. Weil ich bis jetzt noch keine Wiesn verpasst habe, seitdem ich denken kann. Weil es für mich nichts Besseres gibt, als mit einer gescheit eingeschenkten kühlen Mass am Wiesn-Anstich anzustoßen. Weil ich es liebe, die großen Brauereikutschen und den Umzug zu beobachten. Weil ich die Wiesn riechen kann, sobald ich das Fenster aufmache, seitdem ich in der Nähe wohne. Weil die Wiesn etwas ganz Besonders für mich ist, denn dort hab ich meinen Traummann kennen gelernt.“

Sehen Sie hier alle Fotos

15. Katharina (26) aus Penzberg ist leider ausgeschieden

Sie ist von Beruf Friseurin und Einzelhandelskauffrau. Ihre Hobbys: Tanzen in der Prinzengarde, Bergsteigen, mit ihrem Hund und Freunden etwas unternehmen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „I mechad gern Wiesn-Madl 2017 wern, weils nix schenas gibt wia im neien Dirndl und im offenen Cabrio noch Minga auf´d Wiesn zum farn.“

Sehen Sie hier alle Fotos

16. Lisa-Marie (19) aus Tutzing ist leider ausgeschieden

Lisa-Marie ist Studentin. Ihre Hobbys: Volleyball, Reisen, Freunde treffen.

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Schon seit ich klein bin, bin ich im Trachtenverein und immer auf der Wiesn und bei anderen bayerischen Festen und Veranstaltungen dabei. Ich liebe unsere bayerische Geselligkeit, unsere Musik und natürlich unser Essen. Mein Herz schlägt höher, wenn ich einen Dirndlladen betrete und Männer in Lederhosn gefallen mir auch ganz gut. Deshalb würde ich gerne die Chance ergreifen und mich als tz-Wiesn-Madl bewerben.“

Sehen Sie hier alle Fotos

17. Sabine (22) aus München ist leider ausgeschieden

Sabine ist von Beruf Kauffrau. Ihre Hobbys: Schwimmen, Schlittschuhfahren. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil i a gebürtigs Münchna Kindl bin. Ich bin so stolz in der Stadt zu leben in der die schönste 5. Jahreszeit - nämlich die Wiesn stattfindet. Ich finde es toll das sich auf der Wiesn die ganze Welt trifft, die unterschiedlichsten Nationen - einfach faszinierend.“

Sehen Sie hier alle Fotos

18. Lorenza (21) aus München ist leider ausgeschieden

Lorenza ist eine „duale Studentin“. Ihre Hobbys: Sport, Freunde treffen, Kochen, Backen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „Weil ich gerne auf Volksfeste gehe und Trachten wunderschön finde. Außerdem wäre ich sehr stolz drauf, wenn ich München, unsere Tracht und die Wiesn als tz-Wiesn-Madl 2017 repräsentieren dürfte.“

Sehen Sie hier alle Fotos

19. Elizabeth (21) aus Miesbach ist leider ausgeschieden

Elisabeth ist Einzelhandelskauffrau. Ihre Hobbys: Modeln, Klavier spielen, Tanzen. 

Darum will sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden: „weil ich von einer Berlinerin eine Bayerin geworden bin und immer auf Anlässen oder Festen gerne ein Dirndl trage und dieses toll in Szene setzen kann.“

Sehen Sie hier alle Fotos

Die Abstimmung ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Das passiert im tz-Wiesn-Madl-Finale und das sind die Gewinne

Aus den Top 12 wird im Wiesnzelt am Stiglmaierplatz die strahlende Siegerin gekürt. Die Gewinnerin kann sich über einen nagelneues smart cabrio electric drive (Wert rund 30.000 Euro) freuen. Das Elektroauto ist ein Vorreiter in Sachen E-Mobilität: Der neue smart electric drive verbindet die Agilität des smart mit lokal emissionsfreiem Fahren - jetzt noch komfortabler.

Jede Kandidatin, die in die Runde der Top 12 gewählt wird, hat schon gewonnen: Für jede von ihnen gibt es ein tolles Dirndl von Daller Tracht. Für die Madln auf Platz eins, zwei und drei gibt es zusätzlich wertvolle Gutscheine von Daller Tracht. In diesem Jahr erhalten außerdem alle Teilnehmerinnen die Chance, von den Model-Scouts von Munich Models entdeckt zu werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

tz-Wiesn-Madl: Ex-GNTM-Kandidatin gibt Laufsteg-Training - Finalistinnen werden gestylt
tz-Wiesn-Madl: Ex-GNTM-Kandidatin gibt Laufsteg-Training - Finalistinnen werden gestylt
tz-Wiesn-Madl: Wer gewinnt das brandneue smart cabrio electric drive?
tz-Wiesn-Madl: Wer gewinnt das brandneue smart cabrio electric drive?
Wahl zum tz-Wiesn-Madl: Video und Bilder vom Finale
Wahl zum tz-Wiesn-Madl: Video und Bilder vom Finale

Kommentare